DE  ¦ EN
DIALOG BASIS
< dena Energieeffizienzkonferenz 2015
09.12.15 08:06 Alter: 1 Jahre
Kategorie: Aktuell

NanoDiode Governance Workshop in Brüssel


NanoDiode_DIALOGBASIS_MikkoRissanen

NanoDiode_DIALOGBASIS_MikkoRissanen

Am 4. Dezember 2015 organisierte das europäische Projekt NanoDiode einen Expertenworkshop bei der EU-Kommission in Brüssel. Das Workshop „Organising Stakeholder Engagement in Nanotechnologies and other Key Enabling Technologies” brachte zusammen Funktionären aus verschiedenen DGs der Kommission, eingeladene Experten und Vertreter der NanoDiode-Projektkonsortium. Anhand des Beispiels von Nanotechnologien diskutierten die Teilnehmenden, wie Stakeholder- und Öffentlichkeitsbeteiligung in Forschungsprogrammen und –Projekten der EU integriert und verantwortungsvolle Innovation und Forschung dadurch gefördert werden kann.  

Mikko Rissanen von DIALOG BASIS und ZIRIUS Universität Stuttgart präsentierte im Workshop Best Practices, die im Rahmen des Projektes NanoDiode erworben werden konnten: Von Bürgerdialogen zu „3rd Generation Deliberative Processes“ und Nutzerkomiteen.  

Das EU-Projekt NanoDiode, gestartet im Juli 2013 und angesetzt auf 3 Jahre,  richtet ein innovatives, koordiniertes Programm für EU-übergreifende Bürger- und Öffentlichkeitsbeteiligung ein. Über die Universität Stuttgart koordinieren Antje Grobe und Mikko Rissanen die Konzeption und Umsetzung der verschiedenen Dialogangebote in Deutschland.

Projektseite NanoDiode