DE  ¦ EN
DIALOG BASIS

Prof. Dr. Milena Riede, MBA

Dr Milena Riede DIALOG BASIS

Moderatorin / Mediatorin für DIALOG BASIS

Dozentin an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin

Prof. Dr. Milena Riede ist Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlerin und hat zum Thema „Determinanten erfolgreicher Stakeholderdialoge“ an der Universität Kassel promoviert. Neben theoretischer Expertise im Bereich Dialog, Partizipation und nachhaltige Unternehmensführung verfügt sie über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Organisation und Moderation von Stakeholder-Dialogen unter Beteiligung von Akteuren aus der Politik, Wirtschaft und der Zivilgesellschaft. Sie moderierte Bürgerkonferenzen und Dialogveranstaltungen zur Partizipation von Bürgerinnen und Bürgern auf lokaler, regionaler, Bundes- und EU-Ebene im Kontext von Klimawandel, Energie, Nanotechnologie, Hirnforschung und Geschlechtergerechtigkeit. Frau Riede hat insbesondere an vielfältigen lokalen Bürgerdialogen im Kontext der Sozialen Stadtentwicklung in Berlin mitgewirkt, von Veranstaltungen zu lokalen Themen und Problemen bis hin zur Begleitung mehrjähriger städtebaulicher Planungsprozesse und der Erarbeitung von Bürgergutachten. Auch war sie an Expertendialogen zum Thema Klimawandel und einem Experten-Delphi zur Nanotechnologie beteiligt.

Frau Riede verfügt weiterhin über umfangreiche Kenntnisse in der stadtteilbezogenen Aktivierung und Beteiligung unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen. Seit April 2012 lehrt sie als Dozentin an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin im Studienschwerpunkt Stadtteilbezogene Soziale Arbeit/ Community Organizing.

Weiterhin war Frau Riede fünf  Jahre Mitglied im Think Tank 30 der Deutschen Gesellschaft des Club of Rome und hat in diesem Kontext an verschiedenen Projekten im Bereich Nachhaltige Entwicklung mitgewirkt. Seit Februar 2012 ist sie assoziiertes Mitglied des Think Tank 30.

Highlights

VDI 7000 Technik im Dialog: Hessen fördert den Dialog bei Infrastrukturprojekten

VDI_TiD_Frankfurt_Minister_AlWazir_DIALOGBASIS

Industrie- und Infrastrukturprojekte werden immer häufiger im direkten Dialog mit der Öffentlichkeit...

Forum Energieeffizienz und Solares Bauen im Iran

Wie sind die Herausforderungen, Strategien und Chancen für deutsche Unternehmen im Iran? Am 6. Dezem...

BÜRGERDIALOG ZUR GRUNDERNEUERUNG DER STUTTGARTER STRASSE IN SCHWIEBERDINGEN

Schwieberdingen_Buergerdialog_StuttgarterStraße_DIALOGBASIS

Die Stuttgarter Straße in Schwieberdingen soll auf einer Länge von 1,2 km in verschiedenen Bauabschn...

2. Energie- und Klimaschutztag Bensheim

2_Klimaschutztag_Bensheim_DIALOGBASIS

Gemeinsam mit der hessischen Umweltministerin Prisma Hinz und dem Fernsehjournalist und Autor Franz ...

Erörterungstermin Bürgerhospital Stuttgart

Im Zuge der frühen Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bebauungsplanverfahren stellte die Stadt Stuttgart...

Infoveranstaltung zum Ausbau der B292

Infoveranstaltung_B292_Planwand_DIALOG_BASIS

Die B 292 zwischen Waibstadt und Helmstadt soll 3-streifig ausgebaut werden. Durch zu enge Kurvenrad...

Runder Tisch "Schwarzstorch"

Logo Energieland Hessen

Gibt es einen Schwarzstorch-Horst im Eiterbachtal oder nicht? Dieser Frage gingen am 28.07.2016 Expe...mehr Details

Karlsruher Kosmetiktag 2016 Claims und Wahrheit

Kosmetik ist im Trend. Gepflegtes, jugendliches und sportliches Aussehen soll Erfolg in Beruf und Pr...mehr Details

Faktencheck Wasserkraft

Als bewehrtes Format fand am 17. März 2016 der Faktencheck zum Thema Wasserkraft in Hessen statt. Im...mehr Details

800 Bäume für den Klimaschutz: Wir unterstützen Plant-for-the-Planet!

Plant_for_the_Planet_Baumspende_Grobe_Dialog_Basis

Ziel der Initiative Plant-for-the-Planet ist es, auf der ganzen Welt Bäume zu pflanzen, um so die Kl...

KfW 432... eins und los!

Auftakt_KfW_Stoeckach_DIALOGBASIS

Bürgerinnen und Bürger am Stöckach erhalten mit dem Programm Nr. 432 von der Kreditanstalt für Wiede...

BMUB: VOM GEBÄUDE ZUM QUARTIER - 5 JAHRE KFW PROGRAMM "ENERGETISCHE STADTSANIERUNG"

©BMUB/Florian Gaertner

Vom Gebäude zum Quartier: Unter diesem Motto startete im Herbst 2011 das KfW-Programm Energetische S...

VDI 7000 Forum in Hannover zur frühen Öffentlichkeitsbeteiligung

Bei der Planung von Großprojekten geht am Dialog mit den Bürgern kein Weg mehr vorbei. Auch für den ...

Workshop zum Fachkräftemangel im Landkreis Böblingen

Logo_LRA_Boeblingen

Laut IHK-Fachkräftemonitor ist in Baden-Württemberg bis zum Jahr 2030 mit einem erheblichen Fachkräf...

BÜRGER DISKUTIEREN IDEEN AUF DEM ERSTEN WORKSHOP

Villa_Berg_ErsterWS_DIALOGBASIS

Rund 80 Bürgerinnen und Bürger sind am Mittwoch, 14. September, zum ersten Workshop für ein Nutzungs...mehr Details

DIE VILLA BERG - EINE BAUSTELLE FÜR BÜRGERIDEEN

VillaBerg_ZweiterWS_DIALOGBASIS

Zweiter Workshop zum Nutzungskonzept der historischen Villa in der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule...mehr Details

Interne Weiterbildung „Mediation im öffentlichen Raum“

Von Dezember 2015 bis Oktober 2016 nahm ein Teil des Teams von DIALOG BASIS an der internen Weiterbi...mehr Details

Gestaltungsoffensive Innenstadt: Erster Stakeholder-Workshop

GO_OG_DIALOGBASIS

Im Rahmen der Gestaltungsoffensive Innenstadt lud die Stadt Offenburg am 22. April 2016 Vertretende ...

Marktplatz zum Thema Windenergie in den Gemeinden Fürth und Grasellenbach

BFEH Fotograf Grün

Die Gemeinden Fürth und Grasellenbach machen sich gemeinsam für die Windenergienutzung auf ihrer Gem...mehr Details

VDI 7000 Technik im Dialog Stuttgart:Erfolgreich im Dialog mit der VDI 7000

VDI_TiD_GiselaErler_DIALOGBASIS

An Dialogen im Vorfeld von Großprojekten kommt man seit Stuttgart 21 nicht mehr vorbei. Mit hochkarä...

Energie-Coaching in Bensheim

Logo_Klimaneutrale-Stadt_Bensheim

Um ihren Beitrag zum Klimaschutz in die Breite zu tragen und effektiv umzusetzen, will die Stadt Ben...

Bürgerforum zur Windenergie in Groß-Bieberau und Umgebung

Bürgerforum_Windenergie_Groß-Biberau_DIALOGBASIS

Zusammen mit der Stadt Groß-Bieberau organisierte DIALOG BASIS im Rahmen des Hessischen Landesprogra...

Abschlussveranstaltung der Bürgerbeteiligung: Die Villa Berg als „Haus für Musik und Mehr“

In der Abschlussveranstaltung am 7. Dezember in der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule wurden die Erg...

Faktencheck Natur- und Umweltschutz

Faktencheck_Natur-_und_Umweltschutz_DIALOGBASIS

In bisherigen Bürgerforen im Rahmen des Landesprogramms „Bürgerforum Energieland Hessen“ sind wieder...

Akteursbeteiligung Masterplan 100% Klimaschutz Stuttgar

Stuttgart, Klimaschutz, Masterplan, 100% Klimaschutz, Landeshauptstadt

Die Landeshauptstadt Stuttgart verpflichtet sich als eine von nunmehr 41 Kommunen bundesweit, ihre T...mehr Details