DE  ¦ EN
DIALOG BASIS
Fruehwarnsystem | Foto: Max Klose DIALOG BASIS

Frühwarnsystem

Protestwand | Foto: Max Klose DIALOG BASIS
Welle | Foto: Max Klose DIALOG BASIS
Expertengruppe | Foto: European Citizen Deliberation
EU-Projekt | Foto: European Citizen Deliberation

DIALOG BASIS arbeitet als Frühwarnsystem für verschiedene gesellschaftliche Interessengruppen wie Politik und Behörden, Unternehmen und Verbände sowie für Umwelt- und Verbraucherorganisationen, Gewerkschaften und Kirchen. 

Im Sinne von neuen gesellschaftlichen Steuerungs-Systemen in komplexen Fragestellungen (Governance-Prozesse) werden Formate aus dem Bereich der Frühwarnsysteme für eine frühzeitige Orientierung (Pre-Assessment) eingesetzt.  

Die Bedeutung von Frühwarnsystemen steigt für alle gesellschaftlichen Akteure angesichts

  • von Komplexität, Unsicherheit und Mehrdeutigkeit von wissenschaftlichen Ergebnissen und ihrer gesellschaftlichen Bewertung
  • von systemübergreifenden oder systemischen Risiken 
  • des Bedarfs frühzeitig die wichtigen Stakeholder mit einzubeziehen
  • des Bedarfs die verschiedenen Perspektiven und Optionen zu analysieren 
  • sowie den eigenen Standpunkt zu reflektieren.

Durch unsere wissenschaftliche Arbeit in verschiedenen Technologiefeldern sind wir spezialisiert auf neue, sich schnell entwickelnde Themenfelder (Emerging Technologies) und beobachten sowohl die wissenschaftlich-technischen Entwicklungen wie auch Faktoren der gesellschaftlichen Wahrnehmung von Chancen- und Risiken, von sozialen Werte- und Kommunikationsmustern sowie deren Veränderungen.

Grundlage unserer Analysen im Vorfeld von Dialogen oder Beteiligungsformaten sind in der Regel 

Hintergrund ist hier unsere Expertentätigkeit in Brüssel oder im Rahmen verschiedener internationaler Organisationen wie dem International Risk Governance Council (IRGC) oder der OECD .

Als erfahrener Dialoganbieter bieten wir verschiedene interaktive Formate an wie

Auf den grün hinterlegten, verlinkten Seiten finden Sie genauere Beschreibungen dieser Formate. 

 

 

  

Aktuell

Bürgerdialog fortgesetzt: Informationsveranstaltung zum Umbau der Stuttgarter Straße in Schwieberdingen

Der im letzten Jahr begonnene Bürgerdialog zur Grunderneuerung und Neugestaltung der Stuttgarter Str...mehr Details

Akteursbeteiligung Masterplan 100% Klimaschutz Stuttgart

Stuttgart, Klimaschutz, Masterplan, 100% Klimaschutz, Landeshauptstadt

Die Landeshauptstadt Stuttgart verpflichtet sich als eine von nunmehr 41 Kommunen bundesweit, ihre T...mehr Details

Mediation in Achern beendet: Runder Tisch erzielt Einigung

Achertalschule

Das Mediationsverfahren in Achern konnte den anstehenden Bürgerentscheid verhindern. Aufgabe von DIA...

Abschlussveranstaltung der Bürgerbeteiligung: Die Villa Berg als „Haus für Musik und Mehr“

In der Abschlussveranstaltung am 7. Dezember in der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule wurden die Erg...

Forum Energieeffizienz und Solares Bauen im Iran

Wie sind die Herausforderungen, Strategien und Chancen für deutsche Unternehmen im Iran? Am 6. Dezem...

Interne Weiterbildung „Mediation im öffentlichen Raum“

Von Dezember 2015 bis Oktober 2016 nahm ein Teil des Teams von DIALOG BASIS an der internen Weiterbi...mehr Details

Marktplatz zum Thema Windenergie in den Gemeinden Fürth und Grasellenbach

BFEH Fotograf Grün

Die Gemeinden Fürth und Grasellenbach machen sich gemeinsam für die Windenergienutzung auf ihrer Gem...mehr Details

Podiumsdiskussion zur Bürgerbeteiligung: DIALOG BASIS berichtet von Erfolgen in Stuttgart-Ost

Der Ortsverband Stuttgart-Osten der Grünen lud am 22. November 2016 zur Veranstaltung „Bürgerbeteili...mehr Details