DE  ¦ EN
DIALOG BASIS
Zukunftsthemen | Foto: Max Klose DIALOG BASIS

Foresight-Prozesse

Expertenrunde | Foto: European Citizen Deliberation
Tastatur | Foto: Max Klose DIALOG BASIS
ThinkTank der gdv | Foto: DIALOG BASIS

Foresight-Prozesse dienen dazu, gesellschaftliche und technologische Trends frühzeitig zu erkennen und die Arbeit der eigenen Organisation an diese anzupassen. Dabei werden breite globale und nationale Entwicklungen betrachtet und deren Wirkung auf das eigene Umfeld analysiert. In einem turbulenten Aktionsumfeld können strukturierte Foresight-Prozesse wesentlich zur Strategiebildung beitragen. 

Dank seiner breiten Wissensbasis aus Natur-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften verfügt das Team von DIALOG BASIS über sehr gute Kompetenzen, Entwicklungen aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zu identifizieren, deren Zusammenhänge zu interpretieren sowie diese an verschiedene Stakeholder zu vermitteln. Dabei ermöglicht ein Foresight-Ansatz es, breite Entwicklungen kontextbezogen und zielgruppenspezifisch zu betrachten und auf diese in der eigenen Arbeit zu reagieren. Zu diesen Trends gehören: 

Wir erarbeiten strategische Empfehlungen oder Handlungsoptionen im Bereich neue Technologien und komplexer Entwicklungen wie

Aktuell

Bürgerbeteiligung bei Sozialraumkonferenzen im Rheinisch-Bergischen Kreis

Motiv Mensch Logo | Foto: © 2018 Rheinisch-Bergischer Kreis

In Zusammenarbeit mit seinen Kommunen plant der Rheinisch-Bergische Kreis, Sozialraumkonferenzen in ...mehr Details

Bürgerbeteiligung in Bietigheim-Bissingen

Arbeit an den Ständen | Foto: DIALOG BASIS

Auf der Planungsmesse am 02. Mai 2018 präsentierte die Stadt Bietigheim-Bissingen die sechs Preisträ...mehr Details

b2b-Networking Veranstaltung im Rahmen der "Fahrrad- und ErlebnisReisen" auf der CMT

Logo Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club | Foto: adfc

Im Rahmen der CMT Urlaubsmesse, der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit, über...mehr Details

Dialog- und Konsultationsprozess im Projekt Abladeoptimierung Mittelrhein

Auftaktveranstaltung Abladeoptimierung Mittelrhein | Foto: WSA

Das Projekt „Abladeoptimierung Mittelrhein“ wurde im Rahmen des Bundesverkehrswegeplans 2030 in die ...mehr Details

11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik: Arena II – Wandel der Städte und Gemeinden im digitalen Zeitalter – Smart Cities

Der 11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklung am 12.-14. Juni in Hamburg mit bis zu 1200 Teilneh...mehr Details

Internationaler Workshop: Smart Cities – Lever for sustainable urban development

Während des 11. Bundeskongresses Nationale Stadtentwicklungspolitik am 12.-14. Juni 2017 organisiert...mehr Details

Bürgerdialog fortgesetzt: Informationsveranstaltung zum Umbau der Stuttgarter Straße in Schwieberdingen

Der im letzten Jahr begonnene Bürgerdialog zur Grunderneuerung und Neugestaltung der Stuttgarter Str...mehr Details

Bürgerinformation zur Planung eines neuen Verkehrskonzeptes in Ludwigsburg

Bürgerinformation zur Planung eines neuen Verkehrskonzeptes in Ludwigsburg | Fotos: Stadt Ludwigsburg

Auf der zweiten großen Bürgerinformationsveranstaltung zum neuen Verkehrskonzept in der Arena Ludwig...mehr Details