DE  ¦ EN
DIALOG BASIS

Tools zur Krisenkommunikation

Hochspannung | Foto: Max Klose DIALOG BASIS
Konflikt | Foto: Max Klose DIALOG BASISkt Max Klose DIALOG BASIS
Mais | Foto: Max Klose DIALOG BASIS
Besprechung | Foto: Max Klose DIALOG BASIS
Virtuelle Kommunikation| Foto: Max Klose DIALOG BASIS
Printmedien | Foto: Max Klose DIALOG BASIS

Das Team von DIALOG BASIS bietet verschiedene Ausbildungs- und Schulungsmodule im Themenfeld Konflikt- und Krisenkommunikation an. 

Helmuth Elbert, Senior Consultant bei DIALOG BASIS bringt dabei über 30 Jahre Berufserfahrung in der Krisenkommunikation eines internationalen Chemiekonzerns mit und hat Schulungs-Module entwickelt und in den letzten Jahren ausgebaut, die national und international Standards für unternehmerisches Handeln im Konflikt- und Krisenfall gesetzt haben.

Die folgenden Tools- und Ausbildungsmodule werden von DIALOG BASIS angeboten:

1. Tool: Kommunikation in schwierigen Situationen

2. Tool: Instrumente der Kommunikation 1: Medienmitteilung, Statements, Interviews, Pressekonferenz

3. Tool: Instrumente der Kommunikation 2: Social Media

4. Tool: Sicher vor Kamera und Mikrofon 1: Grundlagen

5. Tool: Sicher vor Kamera und Mikrofon 2: Aufbau-Training

6. Tool: Sicher vor Kamera und Mikrofon: Emergency Management

7. Tool: Sicher vor Kamera und Mikrofon: Issues Management

8. Tools zu den Themen Issues Management und Emergency Management

  • Krisenkommunikation im Unternehmen
  • Instrumente der Kommunikation
  • Der Ereignisdienst (Gefahrenabwehrorganisation, Notfallorganisation, Aufbau der Organisation, Infrastruktur)
  • Verhaltenstraining im Ereignisfall (Personal d. Pforten/Eingänge, Telefonzentrale, Security, Unternehmensleitung)
  • Praxistipps für den Ereignisfall
  • Praktische Übungen mit Notfall-Management und Feuerwehr / Sanität
  • Wie sicher ist mein Unternehmen (Praxis-Check / Beratung)?

9. Beratung / Unterstützung bei Emergency Management-Themen

Die Angebote zur Krisenkommunikation können mit Ausbildungsmodulen zur proaktiven Stakeholder-Kommunikation und zum Dialogtraining kombiniert werden.

Aktuell

11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik: Arena II – Wandel der Städte und Gemeinden im digitalen Zeitalter – Smart Cities

Der 11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklung am 12.-14. Juni in Hamburg mit bis zu 1200 Teilneh...mehr Details

Internationaler Workshop: Smart Cities – Lever for sustainable urban development

Während des 11. Bundeskongresses Nationale Stadtentwicklungspolitik am 12.-14. Juni 2017 organisiert...mehr Details

Bürgerdialog fortgesetzt: Informationsveranstaltung zum Umbau der Stuttgarter Straße in Schwieberdingen

Der im letzten Jahr begonnene Bürgerdialog zur Grunderneuerung und Neugestaltung der Stuttgarter Str...mehr Details

Akteursbeteiligung Masterplan 100% Klimaschutz Stuttgart

Stuttgart, Klimaschutz, Masterplan, 100% Klimaschutz, Landeshauptstadt

Die Landeshauptstadt Stuttgart verpflichtet sich als eine von nunmehr 41 Kommunen bundesweit, ihre T...mehr Details

Mediation in Achern beendet: Runder Tisch erzielt Einigung

Achertalschule

Das Mediationsverfahren in Achern konnte den anstehenden Bürgerentscheid verhindern. Aufgabe von DIA...

Abschlussveranstaltung der Bürgerbeteiligung: Die Villa Berg als „Haus für Musik und Mehr“

In der Abschlussveranstaltung am 7. Dezember in der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule wurden die Erg...

Forum Energieeffizienz und Solares Bauen im Iran

Wie sind die Herausforderungen, Strategien und Chancen für deutsche Unternehmen im Iran? Am 6. Dezem...