DE  ¦ EN
DIALOG BASIS
Nachhaltigkeit | Foto: Max Klose DIALOG BASIS

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit | Foto: Max Klose DIALOG BASIS
Trockenheit | Foto: Max Klose DIALOG BASIS
Solardach Büro DIALOG BASIS | Foto: DIALOG BASIS
Welle | Foto: Max Klose DIALOG BASIS
Saatgut | Foto: Max Klose DIALOG BASIS
Blätter | Foto: Max Klose DIALOG BASIS

Der Begriff der Nachhaltigkeit beschreibt ein werteorientiertes Leitbild, bei dem Ökonomie, Ökologie und soziale Aspekte (3 Säulen der Nachhaltigkeit) gleichermaßen berücksichtigt werden, um generationen-übergreifend eine zukunftsfähige Entwicklung zu ermöglichen. 

Der deutsche Rat für Nachhaltige Entwicklung blickte im Frühjahr 2012 auf 10 Jahre Nachhaltigkeitsforschung und -Projekte zurück. Eines der Kernstücke aus jüngster Zeit war der 2011 im Dialog erarbeitete Nachhaltigkeitskodex für Unternehmen. Der Kodex stellt 20 Kriterien zusammen, mit denen Unternehmen ihr Handeln und dessen Konsequenzen auf Nachhaltigkeit hin prüfen können, um damit nicht zuletzt in der Außenwahrnehmung die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Auch die Bundesregierung betonte die positiven Effekte der Nachhaltigkeit auf die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft und veröffentlichte 2012 eine angepasste Nachhaltigkeitsstrategie mit Schwerpunkten auf den Themenfeldern Nachhaltiges Wirtschaften, Energie und Klima sowie Wasserpolitik.

Nachhaltigkeit ist eine der zentralen Querdimensionen, die die Arbeit von DIALOG BASIS über die verschiedenen Technologie-Themen hinweg prägt und heute auch auf systemische Risiken wie z.B. auf die Krise der Finanzmärkte oder der Sozialsysteme im Zuge der Alternden Gesellschaft übertragen wird. 

Highlights

Infoabend zum neuen Konzept für die Stadtbahn in Ludwigsburg

Rund 600 Menschen kamen am 12. Oktober 2016 ins Reithaus des Film- und Medienzentrums Ludwigsburg, u...mehr Details

Dialogplattform Smart Cities Berlin

Die Digitalisierung und ihre transformierende Wirkung stellt eine der großen zukünftigen Herausforde...

dena Energieeffizienzkonferenz 2015

dena_Energieeffizienzkonferenz_AntjeGrobe_DIALOGBASIS

Am 16. und 17. November fand in Berlin der dena Energieeffezienzkongress 2015 statt. Der dena-Kongre...

Runder Tisch "Schwarzstorch"

Logo Energieland Hessen

Gibt es einen Schwarzstorch-Horst im Eiterbachtal oder nicht? Dieser Frage gingen am 28.07.2016 Expe...mehr Details

Faktencheck Wasserkraft

Als bewehrtes Format fand am 17. März 2016 der Faktencheck zum Thema Wasserkraft in Hessen statt. Im...mehr Details

Gestaltungsoffensive Offenburg: Zweiter Stakeholderworkshop

GO_OGII_DIALOGBASIS

Nach dem erfolgreichen ersten Workshop zur Gestaltungsoffensive Innenstadt Offenburg am 22. April 20...

Farbe 2020: Der Strategiefindungsprozess des BV Farbe

Gruppenbild_BV-Farbe_DIALOGBASIS

Kernaufgaben, Kooperation und Koordination Im Rahmen des Strategiefindungsprozesses „Farbe 2020“ de...mehr Details

Richtlinie VDI 7000 wird in der Mainzer Staatskanzlei diskutiert

VDI_TiD_Mainz_DIALOGBASIS

In die Mainzer Staatskanzlei hatte der VDI Mitte Dezember zu einem Forum über frühe Öffentlichkeitsb...

VDI 7000 Forum in Hannover zur frühen Öffentlichkeitsbeteiligung

Bei der Planung von Großprojekten geht am Dialog mit den Bürgern kein Weg mehr vorbei. Auch für den ...

VDI 7000 Technik im Dialog: Mecklenburg-Vorpommern diskutiert frühe Öffentlichkeitsbeteiligung bei Großprojekten

Großprojekte lassen sich heute nicht mehr gegen die Öffentlichkeit durchsetzen. Projekte können schn...

BMUB: VOM GEBÄUDE ZUM QUARTIER - 5 JAHRE KFW PROGRAMM "ENERGETISCHE STADTSANIERUNG"

©BMUB/Florian Gaertner

Vom Gebäude zum Quartier: Unter diesem Motto startete im Herbst 2011 das KfW-Programm Energetische S...

Interne Weiterbildung „Mediation im öffentlichen Raum“

Von Dezember 2015 bis Oktober 2016 nahm ein Teil des Teams von DIALOG BASIS an der internen Weiterbi...mehr Details

Gestaltungsoffensive Offenburg

Gestaltungsoffensive_Offenburg_Logo

Seit Ende 2015 unterstützt DIALOG BASIS die Stadt Offenburg bei der nachhaltigen Umsetzung der „Gest...

Bürgerbeteiligungsprozess zur Villa Berg

Copyright Landeshauptstadt Stuttgart Astrid Schmelzer

Im Januar 2015, nach gut neun Jahren Leerstand ging das Areal der Villa Berg in den Besitz der Lande...

Modulare Stadtteilassistenz am Stöckach: Rückblick 2015

Modulare_Stadtteilassistenz_DIALOGBASIS

Seit Mai 2015 unterstützt DIALOG BASIS als „Modulare Stadtteilassistenz“ das Amt für Stadtplanung un...mehr Details

Solarkataster - Hessens Sonne nutzen

BFEH Fotograf Grün

Am 11. Oktober trafen sich an der TU Darmstadt ca. 70 Expertinnen und Experten, um sich über das neu...mehr Details

Erörterungstermin Bürgerhospital Stuttgart

Im Zuge der frühen Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bebauungsplanverfahren stellte die Stadt Stuttgart...

11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik: Arena II – Wandel der Städte und Gemeinden im digitalen Zeitalter – Smart Cities

Der 11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklung am 12.-14. Juni in Hamburg mit bis zu 1200 Teilneh...mehr Details

Gestaltungsoffensive Innenstadt: Erster Stakeholder-Workshop

GO_OG_DIALOGBASIS

Im Rahmen der Gestaltungsoffensive Innenstadt lud die Stadt Offenburg am 22. April 2016 Vertretende ...

Podiumsdiskussion im Vorfeld des Bürgerentscheid zur Zukunft der Windenergie in Neu-Anspach

BFEH Fotograf Grün

Neu-Anspach diskutierte im Vorfeld des Bürgerentscheids am 18. September 2016 über die Fortführung d...mehr Details

KfW 432... eins und los!

Auftakt_KfW_Stoeckach_DIALOGBASIS

Bürgerinnen und Bürger am Stöckach erhalten mit dem Programm Nr. 432 von der Kreditanstalt für Wiede...

Podiumsdiskussion zur Bürgerbeteiligung: DIALOG BASIS berichtet von Erfolgen in Stuttgart-Ost

Der Ortsverband Stuttgart-Osten der Grünen lud am 22. November 2016 zur Veranstaltung „Bürgerbeteili...mehr Details

Infoveranstaltung zum Ausbau der B292

Infoveranstaltung_B292_Planwand_DIALOG_BASIS

Die B 292 zwischen Waibstadt und Helmstadt soll 3-streifig ausgebaut werden. Durch zu enge Kurvenrad...

VDI 7000 Technik im Dialog: Hamburg diskutiert über Dialogformate zur Öffentlichkeitsbeteiligung bei Infrastrukturprojekten

Hamburg hat mit Infrastrukturprojekten und deren Akzeptanz in den letzten Jahren kein glückliches Hä...

Workshop zum Fachkräftemangel im Landkreis Böblingen

Logo_LRA_Boeblingen

Laut IHK-Fachkräftemonitor ist in Baden-Württemberg bis zum Jahr 2030 mit einem erheblichen Fachkräf...