DE  ¦ EN
DIALOG BASIS

Frühe Bürgerbeteiligung im Zuge des städtebaulichen Wettbewerbs zum Bogenviertel in Bietigheim-Bissingen

Bürgerbeteiligung in Bietigheim-Bissingen

Auf 8.5 ha Innenstadtfläche plant die Stadt Bietigheim-Bissingen gemeinsam mit der Unternehmensgruppe OSWA neue Wohn- und Gewerbeflächen. Die Stadt Bietigheim-Bissingen will das Bogenviertel (ehemaliges industriell genutztes DLW-Areal) gemeinsam mit Ihren Bürgerinnen und Bürgern unter nachhaltigen Gesichtspunkten entwickeln und so neuen Lebens- und Arbeitsraum im Zentrum der Stadt schaffen.

DIALOG BASIS begleitet den Prozess schon seit Anfang 2017 und konnte so schon von Anfang an, die Bürgerbeteiligung mitgestalten. Folgende Formate wurden dabei bereits realisiert:

  • Bähnlestag: Mai bis September 2017 – Konzeption, Organisation, Durchführung und Dokumentation des Bähnlestags (Marktplatzveranstaltung auf dem Gelände des DLW-Areals) am 22.07.2017 zum Bürgerbeteiligungsprozess. Die Bürgerinnen und Bürger konnten ihre Anregungen und Ideen zum DLW-Areal direkt einbringen.
  • Planungsmesse: Januar bis Mai 2018 – Konzeption, Organisation, Moderation und Dokumentation der Planungsmesse am 02.05.2018 im Rahmen des zweistufigen Wettbewerbsverfahrens. Die Bürgerschaft konnte auf der Planungsmesse direkt mit den Planerinnen und Planern des städtebaulichen Wettbewerbs diskutieren und den Büros so die Möglichkeit geben, die jeweiligen Entwürfe nochmals zu schärfen und zu verbessern.
  • Jugendbeteiligung: September 2018 bis März 2019 – Konzeption, Organisation, Durchführung und Dokumentation der Jugendbeteiligung (Ideenwerkstatt mit Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen) im Januar/Februar 2019. Teilgenommen haben 3 Schulen, 14 Klassen und rund 350 Schülerinnen/Schüler). In vielen Prozessen fließen die Anregungen und Ideen der Jugendlichen nicht mit ein, weil diese sich häufig nicht eigenständig einbringen. DIALOG BASIS ist deswegen in die Schulen gegangen und hat so die Anliegen der Jugendlichen direkt vor Ort aufgenommen.
  • Veranstaltung zur frühzeitigen Bürgerbeteiligung: März bis Mai 2019 – Konzeption, Organisation, Moderation und Dokumentation der Veranstaltung zur frühzeitigen Bürgerbeteiligung am 03.04.2019. Die drei Gewinnerbüros (Architektur- Landschafts- und Verkehrsplanung) des städtebaulichen Wettbewerbs erklärten Ihren gemeinsamen Entwurf und stellten sich den Fragen und Anregungen der Bürgerschaft. 

 

 

Highlights

Bürgerforum zur Windenergie in Groß-Bieberau und Umgebung

Bürgerforum_Windenergie_Groß-Biberau_DIALOGBASIS

Zusammen mit der Stadt Groß-Bieberau organisierte DIALOG BASIS im Rahmen des Hessischen Landesprogra...

Abschlussveranstaltung der Bürgerbeteiligung: Die Villa Berg als „Haus für Musik und Mehr“

In der Abschlussveranstaltung am 7. Dezember in der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule wurden die Erg...

Gestaltungsoffensive Innenstadt: Erster Stakeholder-Workshop

GO_OG_DIALOGBASIS

Im Rahmen der Gestaltungsoffensive Innenstadt lud die Stadt Offenburg am 22. April 2016 Vertretende ...

Solarkataster - Hessens Sonne nutzen

BFEH Fotograf Grün

Am 11. Oktober trafen sich an der TU Darmstadt ca. 70 Expertinnen und Experten, um sich über das neu...mehr Details

Podiumsdiskussion zur Bürgerbeteiligung: DIALOG BASIS berichtet von Erfolgen in Stuttgart-Ost

Der Ortsverband Stuttgart-Osten der Grünen lud am 22. November 2016 zur Veranstaltung „Bürgerbeteili...mehr Details

Praxisforum "Anpassung an den Klimawandel in Kommunen"

Klimaanpassung_Kommunen_Gießen_AntjeGrobe_DIALOGBASIS

Am 04.11.2015 fand in Gießen das Praxisforum "Anpassung an den Klimawandel in Kommunen" statt, bei d...

DIALOG BASIS in den finnischen Medien

Mikko_Rissanen_DIALOGBASIS

Yle, der öffentlich-rechtliche Rundfunk Finnlands, interviewte Mikko Rissanen von DIALOG BASIS zum A...mehr Details

Faktencheck Wasserkraft

Als bewehrtes Format fand am 17. März 2016 der Faktencheck zum Thema Wasserkraft in Hessen statt. Im...mehr Details

BÜRGER DISKUTIEREN IDEEN AUF DEM ERSTEN WORKSHOP

Villa_Berg_ErsterWS_DIALOGBASIS

Rund 80 Bürgerinnen und Bürger sind am Mittwoch, 14. September, zum ersten Workshop für ein Nutzungs...mehr Details

Runder Tisch "Schwarzstorch"

Logo Energieland Hessen

Gibt es einen Schwarzstorch-Horst im Eiterbachtal oder nicht? Dieser Frage gingen am 28.07.2016 Expe...mehr Details

KfW 432... eins und los!

Auftakt_KfW_Stoeckach_DIALOGBASIS

Bürgerinnen und Bürger am Stöckach erhalten mit dem Programm Nr. 432 von der Kreditanstalt für Wiede...

800 Bäume für den Klimaschutz: Wir unterstützen Plant-for-the-Planet!

Plant_for_the_Planet_Baumspende_Grobe_Dialog_Basis

Ziel der Initiative Plant-for-the-Planet ist es, auf der ganzen Welt Bäume zu pflanzen, um so die Kl...

Interne Weiterbildung „Mediation im öffentlichen Raum“

Von Dezember 2015 bis Oktober 2016 nahm ein Teil des Teams von DIALOG BASIS an der internen Weiterbi...mehr Details

11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik: Arena II – Wandel der Städte und Gemeinden im digitalen Zeitalter – Smart Cities

Der 11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklung am 12.-14. Juni in Hamburg mit bis zu 1200 Teilneh...mehr Details

Infoabend zum neuen Konzept für die Stadtbahn in Ludwigsburg

Rund 600 Menschen kamen am 12. Oktober 2016 ins Reithaus des Film- und Medienzentrums Ludwigsburg, u...mehr Details

Internationaler Workshop: Smart Cities – Lever for sustainable urban development

Während des 11. Bundeskongresses Nationale Stadtentwicklungspolitik am 12.-14. Juni 2017 organisiert...mehr Details

VDI 7000 Technik im Dialog: Mecklenburg-Vorpommern diskutiert frühe Öffentlichkeitsbeteiligung bei Großprojekten

Großprojekte lassen sich heute nicht mehr gegen die Öffentlichkeit durchsetzen. Projekte können schn...

Infoveranstaltung zum Ausbau der B292

Infoveranstaltung_B292_Planwand_DIALOG_BASIS

Die B 292 zwischen Waibstadt und Helmstadt soll 3-streifig ausgebaut werden. Durch zu enge Kurvenrad...

VDI 7000 Technik im Dialog: Nordrhein-Westfalen diskutiert über Best-Practice in der Öffentlichkeitsbeteiligung

VDI Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen ist im Vergleich zu anderen Bundesländer besonders eng besiedelt. Umso wichtiger...

Dialogplattform Smart Cities Berlin

Die Digitalisierung und ihre transformierende Wirkung stellt eine der großen zukünftigen Herausforde...

Bürgerhospital/ AWS: Bürgerwerktstatt „Neue Mitte für den Norden“

Buergerhospital_DIALOGBASIS

Aufgrund der Verlagerung des Klinikbetriebs vom Bürgerhospital auf andere städtische Klinikstandorte...mehr Details

Richtlinie VDI 7000 wird in der Mainzer Staatskanzlei diskutiert

VDI_TiD_Mainz_DIALOGBASIS

In die Mainzer Staatskanzlei hatte der VDI Mitte Dezember zu einem Forum über frühe Öffentlichkeitsb...

Bürgerbeteiligung bei Sozialraumkonferenzen im Rheinisch-Bergischen Kreis

Motiv Mensch Logo | Foto: © 2018 Rheinisch-Bergischer Kreis

In Zusammenarbeit mit seinen Kommunen plant der Rheinisch-Bergische Kreis, Sozialraumkonferenzen in ...mehr Details

Akteursbeteiligung Masterplan 100% Klimaschutz Stuttgart

Stuttgart, Klimaschutz, Masterplan, 100% Klimaschutz, Landeshauptstadt

Die Landeshauptstadt Stuttgart verpflichtet sich als eine von nunmehr 41 Kommunen bundesweit, ihre T...mehr Details

Marktplatz zum Thema Windenergie in den Gemeinden Fürth und Grasellenbach

Die Gemeinden Fürth und Grasellenbach machen sich gemeinsam für die Windenergienutzung auf ihrer Gem...mehr Details