DE  ¦ EN
DIALOG BASIS

Bürgerdialog zur Grunderneuerung der Stuttgarter Straße in Schwieberdingen

Schwiegerdingen Buergerdialog Stuttgarter Straße | Foto: DIALOG BASIS
Schwiegerdingen Buergerdialog Stuttgarter Straße | Foto: DIALOG BASIS
Schwiegerdingen Buergerdialog Stuttgarter Straße | Foto: DIALOG BASIS
Schwiegerdingen Buergerdialog Stuttgarter Straße | Foto: DIALOG BASIS
Schwiegerdingen Buergerdialog Stuttgarter Straße | Foto: DIALOG BASIS
Schwiegerdingen Buergerdialog Stuttgarter Straße | Foto: DIALOG BASIS

Die Stuttgarter Straße in Schwieberdingen soll auf einer Länge von 1,2 km in verschiedenen Bauabschnitten erneuert und neugestaltet werden. Neben der Grunderneuerung der Straße selbst, soll auch die Ver- und Entsorgungsinfrastruktur neugeordnet und die städtebauliche Umgebung aufgewertet werden.

Zwei Tage – zwei Veranstaltungen

Am 11. Juli 2016 waren zunächst die Gemeinderät/innen sowie die direkten Anwohner/innen der Stuttgarter Straße eingeladen, sich über das Projekt zu informieren. Am 12. Juli fand eine ähnliche Informationsveranstaltung für die breite Öffentlichkeit statt. Insgesamt nahmen über 300 Interessierte das Angebot der Gemeinde wahr. Die beiden Informationsveranstaltungen wurden in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Schwieberdingen, dem Projektsteuerer Drees & Sommer und dem Büro Rauschmaier Ingenieure organisiert und von DIALOG BASIS moderiert.

Information und Bürgerdialog

Neben Informationen über Planungs- und Beteiligungsmeilensteine sowie den aktuellen Stand der Vorplanung, stand vor allem der Dialog im Mittelpunkt der Veranstaltungen: Im Anschluss an die Vorträge, konnten alle Anwesenden ihre Fragen und Anregungen für eine optimierte Planung äußern und mit den Referenten diskutieren. Zudem konnten sich die Anwesenden vor und nach den Veranstaltungen einen visuellen Eindruck über die bisherigen Planungen machen: An vorbereiteten Stellwänden waren die Planungsmaterialien ausgestellt. Auch hier konnten Anmerkungen zur optimierten Planung und für das folgende Baustellenmanagement aufgenommen werden. Für weitere Fragen und Anregungen steht Interessierten das Rathaus offen: Noch bis Ende August haben alle Schwieberdinger die Möglichkeit, ihre Fragen und Anregungen zum Projekt auf Stellwänden im Rathaus einzugeben. Alle eingegebenen Anregungen werden im weiteren Planungsprozess berücksichtigt.

Umfassende Beteiligung zum Umbau der Stuttgarter Straße

Die Informationsveranstaltungen am 11. Und 12. Juli sind erst der Auftakt einer umfassenden Beteiligung der Öffentlichkeit zum Umbau der Stuttgarter Straße. Ziel ist es, die Öffentlichkeit möglichst früh in die Planungen einzubeziehen und die vorhandenen Spielräume bestmöglich zu nutzen. Die nächste Möglichkeit Anregungen im Rahmen einer Bürgerveranstaltung einzugeben, kommt im November: Dann werden die verschiedenen Bauphasen- und Abschnitte sowie entsprechender Umleitungen erörtert.

Weitere Informationen zum Projekt, zu den Veranstaltungen, die Vorträge der Referenten sowie die Dokumentation finden Sie hier, auf der Internetseite der Gemeinde Schwieberdingen.

Highlights

Workshop zur Bürgerbeteiligung von Migrant/innen für Migranten/innen

©Allianz für Beteiligung

Herrenberg – die selbsternannte Mitmachstadt. Doch machen wirklich alle mit? Wie steht es um die Bet...

Karlsruher Kosmetiktag 2016 Claims und Wahrheit

Kosmetik ist im Trend. Gepflegtes, jugendliches und sportliches Aussehen soll Erfolg in Beruf und Pr...mehr Details

Erörterungstermin Bürgerhospital Stuttgart

Im Zuge der frühen Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bebauungsplanverfahren stellte die Stadt Stuttgart...

Faktencheck Wasserkraft

Als bewehrtes Format fand am 17. März 2016 der Faktencheck zum Thema Wasserkraft in Hessen statt. Im...mehr Details

IVSS-KONFERENZ „ENDOCRINE DISRUPTORS AND SENSITISING SUBSTANCES“

IVSS_Endocrine_Disruptors_DIALOGBASIS

Endokrine Disruptoren – endokrin aktive Substanzen, die Veränderungen des Hormonsystems im Körper ve...

Runder Tisch "Schwarzstorch"

Logo Energieland Hessen

Gibt es einen Schwarzstorch-Horst im Eiterbachtal oder nicht? Dieser Frage gingen am 28.07.2016 Expe...mehr Details

VDI 7000 Technik im Dialog: Hessen fördert den Dialog bei Infrastrukturprojekten

VDI_TiD_Frankfurt_Minister_AlWazir_DIALOGBASIS

Industrie- und Infrastrukturprojekte werden immer häufiger im direkten Dialog mit der Öffentlichkeit...

Modulare Stadtteilassistenz in Stuttgart-Ost

Das Gebiet Stuttgart 29 – Teilbereich Stöckach – im Stuttgarter Osten wurde 2012 in das Bund-Länder-...

Bürgerbeteiligung in Bietigheim-Bissingen

Arbeit an den Ständen | Foto: DIALOG BASIS

Auf der Planungsmesse am 02. Mai 2018 präsentierte die Stadt Bietigheim-Bissingen die sechs Preisträ...mehr Details

VDI 7000 Technik im Dialog Stuttgart:Erfolgreich im Dialog mit der VDI 7000

VDI_TiD_GiselaErler_DIALOGBASIS

An Dialogen im Vorfeld von Großprojekten kommt man seit Stuttgart 21 nicht mehr vorbei. Mit hochkarä...

Abschlussveranstaltung der Bürgerbeteiligung: Die Villa Berg als „Haus für Musik und Mehr“

In der Abschlussveranstaltung am 7. Dezember in der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule wurden die Erg...

Bürgerforum zur Windenergie in Groß-Bieberau und Umgebung

Bürgerforum_Windenergie_Groß-Biberau_DIALOGBASIS

Zusammen mit der Stadt Groß-Bieberau organisierte DIALOG BASIS im Rahmen des Hessischen Landesprogra...

800 Bäume für den Klimaschutz: Wir unterstützen Plant-for-the-Planet!

Plant_for_the_Planet_Baumspende_Grobe_Dialog_Basis

Ziel der Initiative Plant-for-the-Planet ist es, auf der ganzen Welt Bäume zu pflanzen, um so die Kl...

Baustellenmanagement: Marktplatzumgestaltung und Innenstadterneuerung in Breisach am Rhein

Infoveranstaltung_Breisach_DIALOGBASIS

Der Breisacher Marktplatz ist für Bürgerschaft, Gewerbetreibende sowie Besucherinnen und Besucher Mi...

Gestaltungsoffensive Offenburg

Gestaltungsoffensive_Offenburg_Logo

Seit Ende 2015 unterstützt DIALOG BASIS die Stadt Offenburg bei der nachhaltigen Umsetzung der „Gest...

Workshop zum Fachkräftemangel im Landkreis Böblingen

Logo_LRA_Boeblingen

Laut IHK-Fachkräftemonitor ist in Baden-Württemberg bis zum Jahr 2030 mit einem erheblichen Fachkräf...

Bürgerinformation zur Planung eines neuen Verkehrskonzeptes in Ludwigsburg

Bürgerinformation zur Planung eines neuen Verkehrskonzeptes in Ludwigsburg | Fotos: Stadt Ludwigsburg

Auf der zweiten großen Bürgerinformationsveranstaltung zum neuen Verkehrskonzept in der Arena Ludwig...mehr Details

Gestaltungsoffensive Offenburg: Zweiter Stakeholderworkshop

GO_OGII_DIALOGBASIS

Nach dem erfolgreichen ersten Workshop zur Gestaltungsoffensive Innenstadt Offenburg am 22. April 20...

VDI 7000 Forum in Dresden zur frühen Öffentlichkeitsbeteiligung

VDI_TiD_Dresden

Am 28.10.2015 hatte der VDI zu einer Podiumsdiskussion mit hochkarätiger Besetzung, unter anderen St...mehr Details

Mediation in Achern beendet: Runder Tisch erzielt Einigung

Achertalschule

Das Mediationsverfahren in Achern konnte den anstehenden Bürgerentscheid verhindern. Aufgabe von DIA...

Praxisforum "Anpassung an den Klimawandel in Kommunen"

Klimaanpassung_Kommunen_Gießen_AntjeGrobe_DIALOGBASIS

Am 04.11.2015 fand in Gießen das Praxisforum "Anpassung an den Klimawandel in Kommunen" statt, bei d...

DIALOG BASIS in den finnischen Medien

Mikko_Rissanen_DIALOGBASIS

Yle, der öffentlich-rechtliche Rundfunk Finnlands, interviewte Mikko Rissanen von DIALOG BASIS zum A...mehr Details

Bürgerbeteiligungsprozess zur Villa Berg

Copyright Landeshauptstadt Stuttgart Astrid Schmelzer

Im Januar 2015, nach gut neun Jahren Leerstand ging das Areal der Villa Berg in den Besitz der Lande...

BÜRGER DISKUTIEREN IDEEN AUF DEM ERSTEN WORKSHOP

Villa_Berg_ErsterWS_DIALOGBASIS

Rund 80 Bürgerinnen und Bürger sind am Mittwoch, 14. September, zum ersten Workshop für ein Nutzungs...mehr Details

VDI 7000 Technik im Dialog: Nordrhein-Westfalen diskutiert über Best-Practice in der Öffentlichkeitsbeteiligung

VDI Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen ist im Vergleich zu anderen Bundesländer besonders eng besiedelt. Umso wichtiger...