DE  ¦ EN
DIALOG BASIS
Schwieberdingen_Informationsveranstaltung_DIALOGBASIS
Schwieberdingen_Informationsveranstaltung_DIALOGBASIS
Schwieberdingen_Informationsveranstaltung_DIALOGBASIS
Schwieberdingen_Informationsveranstaltung_DIALOGBASIS

Bürgerdialog fortgesetzt: Informationsveranstaltung zum Umbau der Stuttgarter Straße in Schwieberdingen

Der 2016 begonnene Bürgerdialog zur Grunderneuerung und Neugestaltung der Stuttgarter Straße in Schwieberdingen geht weiter: Am 30. März 2017 wurden die Bürgerinnen und Bürger in einer abendlichen Informationsveranstaltung in der Turn- und Festhalle zum aktuellen Stand der Planungen informiert. Rund 200 Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung von Bürgermeister Lauxmann.

Informationen zu aktuellem Planungsstand

In Vorträgen der zuständigen Planer des Büros Rauschmaier Ingenieure erhielten die Anwesenden Informationen zum aktuellen Planungsstand, der Baudurchführung, den Bauphasen und der innerörtlichen und überörtlichen Verkehrslenkung während der Bauphase. So informierten die Planer etwa über den aktuellen Stand der Planungen für die Ortsentwässerung und den Hochwasserschutz, die Gestaltung des Vaux-Le-Penil-Platzes, der Straßenraumgestaltung. In eigens angefertigten Visualisierungen wurden die Planungen anschaulich dargestellt.

Bei der Fortschreibung der Planungen wurden auch die Anregungen der Bürgerinnen und Bürger berücksichtigt: Seit den letzten zwei Bürgerveranstaltungen zur Vorplanung im Juli 2016 wurden 145 Fragen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger gesammelt. Die Zusammenfassung sowie aller Beiträge finden sich auf www.schwieberdingen.de.

Kommunikation während der Bauphase

Während der gesamten Bauphase will das Planungsteam aktiv, umfassend und vielfältig kommunizieren. Hierbei soll neben dem direkten Kontakt zum Planungsteam auch direkter Kontakt auf der Baustelle ermöglicht und eine Anlieger-Hotline für Notfälle eingerichtet werden. Ebenso sollen auf der Internetseite der Gemeinde, über Flyer und Plakate sowie einen regelmäßigen Newsletter informiert, Baustellenführungen und ein Baustellenfest angeboten sowie gemeinsame Aktionen mit dem örtlichen Einzelhandel und mit den Schulen und Kitas durchgeführt werden. Die Kommunikationsmaßnahmen werden von DIALOG BASIS begleitet.

Nach den Vorträgen hatten die Anwesenden Gelegenheit, Fragen und weitere Anregungen an die vor Ort anwesenden Vertretenden der Stadt, des Landratsamts, des Planungsbüros sowie der Busunternehmen zu richten. Das Protokoll der Informationsveranstaltung, eine Übersicht der gestellten Fragen und sind online auf www.schwieberdingen.de einzusehen.

Öffentlichkeitsbeteiligung zum Umbau der Stuttgarter Straße

Eine Woche zuvor, am 21. März wurden die örtlichen Gewerbetreibenden im Rahmen einer Sitzung des Arbeitskreises Handel, Ortsmitte und Verkehr vorab über die geplante Ausführungsplanung, Baustelle und Verkehrsführung informiert.

Die Veranstaltungen sind Teil einer umfassenden Beteiligung der Öffentlichkeit zum Umbau der Stuttgarter Straße. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Schwieberdingen, dem Projektsteuerer Drees & Sommer und dem Büro Rauschmaier Ingenieure wird der Beteiligungsprozess von DIALOG BASIS konzipiert, moderiert und dokumentiert.

Highlights

Modulare Stadtteilassistenz in Stuttgart-Ost

Das Gebiet Stuttgart 29 – Teilbereich Stöckach – im Stuttgarter Osten wurde 2012 in das Bund-Länder-...

DIE VILLA BERG - EINE BAUSTELLE FÜR BÜRGERIDEEN

VillaBerg_ZweiterWS_DIALOGBASIS

Zweiter Workshop zum Nutzungskonzept der historischen Villa in der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule...mehr Details

Erörterungstermin Bürgerhospital Stuttgart

Im Zuge der frühen Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bebauungsplanverfahren stellte die Stadt Stuttgart...

Internationaler Workshop: Smart Cities – Lever for sustainable urban development

Während des 11. Bundeskongresses Nationale Stadtentwicklungspolitik am 12.-14. Juni 2017 organisiert...mehr Details

Infoabend zum neuen Konzept für die Stadtbahn in Ludwigsburg

Rund 600 Menschen kamen am 12. Oktober 2016 ins Reithaus des Film- und Medienzentrums Ludwigsburg, u...mehr Details

VDI 7000 Technik im Dialog: Hamburg diskutiert über Dialogformate zur Öffentlichkeitsbeteiligung bei Infrastrukturprojekten

Hamburg hat mit Infrastrukturprojekten und deren Akzeptanz in den letzten Jahren kein glückliches Hä...

KfW 432... eins und los!

Auftakt_KfW_Stoeckach_DIALOGBASIS

Bürgerinnen und Bürger am Stöckach erhalten mit dem Programm Nr. 432 von der Kreditanstalt für Wiede...

BÜRGER DISKUTIEREN IDEEN AUF DEM ERSTEN WORKSHOP

Villa_Berg_ErsterWS_DIALOGBASIS

Rund 80 Bürgerinnen und Bürger sind am Mittwoch, 14. September, zum ersten Workshop für ein Nutzungs...mehr Details

Farbe 2020: Der Strategiefindungsprozess des BV Farbe

Gruppenbild_BV-Farbe_DIALOGBASIS

Kernaufgaben, Kooperation und Koordination Im Rahmen des Strategiefindungsprozesses „Farbe 2020“ de...mehr Details

11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik: Arena II – Wandel der Städte und Gemeinden im digitalen Zeitalter – Smart Cities

Der 11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklung am 12.-14. Juni in Hamburg mit bis zu 1200 Teilneh...mehr Details

Gestaltungsoffensive Innenstadt: Erster Stakeholder-Workshop

GO_OG_DIALOGBASIS

Im Rahmen der Gestaltungsoffensive Innenstadt lud die Stadt Offenburg am 22. April 2016 Vertretende ...

Bürgerdialog fortgesetzt: Informationsveranstaltung zum Umbau der Stuttgarter Straße in Schwieberdingen

Der im letzten Jahr begonnene Bürgerdialog zur Grunderneuerung und Neugestaltung der Stuttgarter Str...mehr Details

VDI 7000 Technik im Dialog: Mecklenburg-Vorpommern diskutiert frühe Öffentlichkeitsbeteiligung bei Großprojekten

Großprojekte lassen sich heute nicht mehr gegen die Öffentlichkeit durchsetzen. Projekte können schn...

Praxisforum "Anpassung an den Klimawandel in Kommunen"

Klimaanpassung_Kommunen_Gießen_AntjeGrobe_DIALOGBASIS

Am 04.11.2015 fand in Gießen das Praxisforum "Anpassung an den Klimawandel in Kommunen" statt, bei d...

Bürgerinformation zur Planung eines neuen Verkehrskonzeptes in Ludwigsburg

Bürgerinformation zur Planung eines neuen Verkehrskonzeptes in Ludwigsburg | Fotos: Stadt Ludwigsburg

Auf der zweiten großen Bürgerinformationsveranstaltung zum neuen Verkehrskonzept in der Arena Ludwig...mehr Details

Akteursbeteiligung Masterplan 100% Klimaschutz Stuttgart

Stuttgart, Klimaschutz, Masterplan, 100% Klimaschutz, Landeshauptstadt

Die Landeshauptstadt Stuttgart verpflichtet sich als eine von nunmehr 41 Kommunen bundesweit, ihre T...mehr Details

Bürgerbeteiligung in Bietigheim-Bissingen

Arbeit an den Ständen | Foto: DIALOG BASIS

Auf der Planungsmesse am 02. Mai 2018 präsentierte die Stadt Bietigheim-Bissingen die sechs Preisträ...mehr Details

Marktplatz zum Thema Windenergie in den Gemeinden Fürth und Grasellenbach

Die Gemeinden Fürth und Grasellenbach machen sich gemeinsam für die Windenergienutzung auf ihrer Gem...mehr Details

Karlsruher Kosmetiktag 2016 Claims und Wahrheit

Kosmetik ist im Trend. Gepflegtes, jugendliches und sportliches Aussehen soll Erfolg in Beruf und Pr...mehr Details

BMUB: VOM GEBÄUDE ZUM QUARTIER - 5 JAHRE KFW PROGRAMM "ENERGETISCHE STADTSANIERUNG"

©BMUB/Florian Gaertner

Vom Gebäude zum Quartier: Unter diesem Motto startete im Herbst 2011 das KfW-Programm Energetische S...

2. Energie- und Klimaschutztag Bensheim

2_Klimaschutztag_Bensheim_DIALOGBASIS

Gemeinsam mit der hessischen Umweltministerin Prisma Hinz und dem Fernsehjournalist und Autor Franz ...

Abschlussveranstaltung der Bürgerbeteiligung: Die Villa Berg als „Haus für Musik und Mehr“

In der Abschlussveranstaltung am 7. Dezember in der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule wurden die Erg...

NanoDiode Governance Workshop in Brüssel

NanoDiode_DIALOGBASIS_MikkoRissanen

Am 4. Dezember 2015 organisierte das europäische Projekt NanoDiode einen Expertenworkshop bei der EU...mehr Details

Faktencheck Wasserkraft

Als bewehrtes Format fand am 17. März 2016 der Faktencheck zum Thema Wasserkraft in Hessen statt. Im...mehr Details

Bürgerbeteiligungsprozess zur Villa Berg

Copyright Landeshauptstadt Stuttgart Astrid Schmelzer

Im Januar 2015, nach gut neun Jahren Leerstand ging das Areal der Villa Berg in den Besitz der Lande...