DE  ¦ EN
DIALOG BASIS
Schwieberdingen_Informationsveranstaltung_DIALOGBASIS
Schwieberdingen_Informationsveranstaltung_DIALOGBASIS
Schwieberdingen_Informationsveranstaltung_DIALOGBASIS
Schwieberdingen_Informationsveranstaltung_DIALOGBASIS

Bürgerdialog fortgesetzt: Informationsveranstaltung zum Umbau der Stuttgarter Straße in Schwieberdingen

Der im letzten Jahr begonnene Bürgerdialog zur Grunderneuerung und Neugestaltung der Stuttgarter Straße in Schwieberdingen geht weiter: Am 30. März 2017 wurden die Bürgerinnen und Bürger in einer abendlichen Informationsveranstaltung in der Turn- und Festhalle zum aktuellen Stand der Planungen informiert. Rund 200 Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung von Bürgermeister Lauxmann.

Informationen zu aktuellem Planungsstand

In Vorträgen der zuständigen Planer des Büros Rauschmaier Ingenieure erhielten die Anwesenden Informationen zum aktuellen Planungsstand, der Baudurchführung, den Bauphasen und der innerörtlichen und überörtlichen Verkehrslenkung während der Bauphase. So informierten die Planer etwa über den aktuellen Stand der Planungen für die Ortsentwässerung und den Hochwasserschutz, die Gestaltung des Vaux-Le-Penil-Platzes, der Straßenraumgestaltung. In eigens angefertigten Visualisierungen wurden die Planungen anschaulich dargestellt.

Bei der Fortschreibung der Planungen wurden auch die Anregungen der Bürgerinnen und Bürger berücksichtigt: Seit den letzten zwei Bürgerveranstaltungen zur Vorplanung im Juli 2016 wurden 145 Fragen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger gesammelt. Die Zusammenfassung sowie aller Beiträge finden sich auf www.schwieberdingen.de.

Kommunikation während der Bauphase

Während der gesamten Bauphase will das Planungsteam aktiv, umfassend und vielfältig kommunizieren. Hierbei soll neben dem direkten Kontakt zum Planungsteam auch direkter Kontakt auf der Baustelle ermöglicht und eine Anlieger-Hotline für Notfälle eingerichtet werden. Ebenso sollen auf der Internetseite der Gemeinde, über Flyer und Plakate sowie einen regelmäßigen Newsletter informiert, Baustellenführungen und ein Baustellenfest angeboten sowie gemeinsame Aktionen mit dem örtlichen Einzelhandel und mit den Schulen und Kitas durchgeführt werden. Die Kommunikationsmaßnahmen werden von DIALOG BASIS begleitet.

Nach den Vorträgen hatten die Anwesenden Gelegenheit, Fragen und weitere Anregungen an die vor Ort anwesenden Vertretenden der Stadt, des Landratsamts, des Planungsbüros sowie der Busunternehmen zu richten. Das Protokoll der Informationsveranstaltung, eine Übersicht der gestellten Fragen und sind online auf www.schwieberdingen.de einzusehen.

Öffentlichkeitsbeteiligung zum Umbau der Stuttgarter Straße

Eine Woche zuvor, am 21. März wurden die örtlichen Gewerbetreibenden im Rahmen einer Sitzung des Arbeitskreises Handel, Ortsmitte und Verkehr vorab über die geplante Ausführungsplanung, Baustelle und Verkehrsführung informiert.

Die Veranstaltungen sind Teil einer umfassenden Beteiligung der Öffentlichkeit zum Umbau der Stuttgarter Straße. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Schwieberdingen, dem Projektsteuerer Drees & Sommer und dem Büro Rauschmaier Ingenieure wird der Beteiligungsprozess von DIALOG BASIS konzipiert, moderiert und dokumentiert.

Highlights

NanoDiode Governance Workshop in Brüssel

NanoDiode_DIALOGBASIS_MikkoRissanen

Am 4. Dezember 2015 organisierte das europäische Projekt NanoDiode einen Expertenworkshop bei der EU...mehr Details

Gestaltungsoffensive Offenburg

Gestaltungsoffensive_Offenburg_Logo

Seit Ende 2015 unterstützt DIALOG BASIS die Stadt Offenburg bei der nachhaltigen Umsetzung der „Gest...

VDI 7000 Technik im Dialog Stuttgart:Erfolgreich im Dialog mit der VDI 7000

VDI_TiD_GiselaErler_DIALOGBASIS

An Dialogen im Vorfeld von Großprojekten kommt man seit Stuttgart 21 nicht mehr vorbei. Mit hochkarä...

Internationaler Workshop: Smart Cities – Lever for sustainable urban development

Während des 11. Bundeskongresses Nationale Stadtentwicklungspolitik am 12.-14. Juni 2017 organisiert...mehr Details

dena Energieeffizienzkonferenz 2015

dena_Energieeffizienzkonferenz_AntjeGrobe_DIALOGBASIS

Am 16. und 17. November fand in Berlin der dena Energieeffezienzkongress 2015 statt. Der dena-Kongre...

VDI 7000 Technik im Dialog: Hamburg diskutiert über Dialogformate zur Öffentlichkeitsbeteiligung bei Infrastrukturprojekten

Hamburg hat mit Infrastrukturprojekten und deren Akzeptanz in den letzten Jahren kein glückliches Hä...

Bürgerdialog fortgesetzt: Informationsveranstaltung zum Umbau der Stuttgarter Straße in Schwieberdingen

Der im letzten Jahr begonnene Bürgerdialog zur Grunderneuerung und Neugestaltung der Stuttgarter Str...mehr Details

Modulare Stadtteilassistenz am Stöckach: Rückblick 2015

Modulare_Stadtteilassistenz_DIALOGBASIS

Seit Mai 2015 unterstützt DIALOG BASIS als „Modulare Stadtteilassistenz“ das Amt für Stadtplanung un...mehr Details

Faktencheck Wasserkraft

BFEH_Faktencheck_Wasserkraft_DIALOGBASIS

Als bewehrtes Format fand am 17. März 2016 der Faktencheck zum Thema Wasserkraft in Hessen statt. Im...

Praxisforum "Anpassung an den Klimawandel in Kommunen"

Klimaanpassung_Kommunen_Gießen_AntjeGrobe_DIALOGBASIS

Am 04.11.2015 fand in Gießen das Praxisforum "Anpassung an den Klimawandel in Kommunen" statt, bei d...

DIALOG BASIS in den finnischen Medien

Mikko_Rissanen_DIALOGBASIS

Yle, der öffentlich-rechtliche Rundfunk Finnlands, interviewte Mikko Rissanen von DIALOG BASIS zum A...mehr Details

800 Bäume für den Klimaschutz: Wir unterstützen Plant-for-the-Planet!

Plant_for_the_Planet_Baumspende_Grobe_Dialog_Basis

Ziel der Initiative Plant-for-the-Planet ist es, auf der ganzen Welt Bäume zu pflanzen, um so die Kl...

Interne Weiterbildung „Mediation im öffentlichen Raum“

Von Dezember 2015 bis Oktober 2016 nahm ein Teil des Teams von DIALOG BASIS an der internen Weiterbi...mehr Details

DIE VILLA BERG - EINE BAUSTELLE FÜR BÜRGERIDEEN

VillaBerg_ZweiterWS_DIALOGBASIS

Zweiter Workshop zum Nutzungskonzept der historischen Villa in der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule...mehr Details

Erörterungstermin Bürgerhospital Stuttgart

Im Zuge der frühen Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bebauungsplanverfahren stellte die Stadt Stuttgart...

Workshop zur Bürgerbeteiligung von Migrant/innen für Migranten/innen

©Allianz für Beteiligung

Herrenberg – die selbsternannte Mitmachstadt. Doch machen wirklich alle mit? Wie steht es um die Bet...

VDI 7000 Technik im Dialog: Nordrhein-Westfalen diskutiert über Best-Practice in der Öffentlichkeitsbeteiligung

VDI Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen ist im Vergleich zu anderen Bundesländer besonders eng besiedelt. Umso wichtiger...

Dialogplattform Smart Cities Berlin

Die Digitalisierung und ihre transformierende Wirkung stellt eine der großen zukünftigen Herausforde...

11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik: Arena II – Wandel der Städte und Gemeinden im digitalen Zeitalter – Smart Cities

Der 11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklung am 12.-14. Juni in Hamburg mit bis zu 1200 Teilneh...mehr Details

Mediation in Achern beendet: Runder Tisch erzielt Einigung

Achertalschule

Das Mediationsverfahren in Achern konnte den anstehenden Bürgerentscheid verhindern. Aufgabe von DIA...

Richtlinie VDI 7000 wird in der Mainzer Staatskanzlei diskutiert

VDI_TiD_Mainz_DIALOGBASIS

In die Mainzer Staatskanzlei hatte der VDI Mitte Dezember zu einem Forum über frühe Öffentlichkeitsb...

Faktencheck Natur- und Umweltschutz

Faktencheck_Natur-_und_Umweltschutz_DIALOGBASIS

In bisherigen Bürgerforen im Rahmen des Landesprogramms „Bürgerforum Energieland Hessen“ sind wieder...

VDI 7000 Technik im Dialog: Hessen fördert den Dialog bei Infrastrukturprojekten

VDI_TiD_Frankfurt_Minister_AlWazir_DIALOGBASIS

Industrie- und Infrastrukturprojekte werden immer häufiger im direkten Dialog mit der Öffentlichkeit...

Bürgerhospital/ AWS: Bürgerwerktstatt „Neue Mitte für den Norden“

Buergerhospital_DIALOGBASIS

Aufgrund der Verlagerung des Klinikbetriebs vom Bürgerhospital auf andere städtische Klinikstandorte...mehr Details

Energie-Coaching in Bensheim

Logo_Klimaneutrale-Stadt_Bensheim

Um ihren Beitrag zum Klimaschutz in die Breite zu tragen und effektiv umzusetzen, will die Stadt Ben...