DE  ¦ EN
DIALOG BASIS

Modulare Stadtteilassistenz in Stuttgart-Ost

Plan Stöckachplatz Stuttgart
Stöckachplatz Stuttgart
Logo Stadt Stuttgart
Plan 2 Stöckachplatz Stuttgart

Das Gebiet Stuttgart 29 – Teilbereich Stöckach – im Stuttgarter Osten wurde 2012 in das Bund-Länder-Programm „Aktive Stadt und Ortsteilzentren“ aufgenommen. Entsprechende Sanierungsmaßnahmen sollen hier in enger Zusammenarbeit mit den betroffenen Bürgerinnen und Bürgern erfolgen. Bislang wurde dies im Sanierungsgebiet von der Gemeinwesenarbeit des Jugendamtes, dem Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung und Ehrenamtlichen geleistet. Für alle Beteiligten bedeutet dies jedoch eine überaus hohe Arbeitsbelastung bei ohnehin limitierten Kapazitäten. Darüber hinaus ist keiner der Akteure qua eigener Mitwirkung in der Lage, eine neutrale Rolle einzunehmen und den hohen Erwartungen an die Bürgerbeteiligung gerecht zu werden.

Mithilfe des Konzepts der modularen Stadtteilassistenz soll nun Abhilfe geschaffen werden – und zwar mit professionellen Lösungen aus einer Hand, von DIALOG BASIS. Das Konzept bietet den Bürgerinnen und Bürgern einen bedarfsgerechten Methodenkoffer als Instrument für die konkrete Lösungsfindung im Sanierungsgebiet an. Durch aktivierende und kooperative Ansätze soll es gelingen, den Dialog zwischen den unterschiedlichen Akteursgruppen am Stöckach nachhaltig zu fördern und Mitwirkung sowie partnerschaftliche Zusammenarbeit zu aktivieren.

Folgende Leistungsbausteine stehen den Bürgerinnen und Bürgern im kommenden Jahr zur Verfügung und können bei Bedarf in Anspruch genommen werden:

Weiterentwicklung der organisatorischen Strukturen der Bürgerbeteiligung

  • Entwicklung einer Geschäftsordnung/ Satzung
  • Verwaltung eines Verfügungsfonds
  • Weiterbildung von Akteuren in Moderation und Sitzungsorganisation

Begleitung der Bürgerbeteiligung

  • Moderation zielorientierter Projektgruppen in bedarfsgerechten Formaten
  • Moderation öffentlicher Informationsveranstaltungen und Diskussionsforen
  • Initiieren eines Projekts durch einen Vorschlag der offenen Bürgerbeteiligung
  • Konfliktmanagement und Mediation

Unterstützung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Konzeptionelle Planung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Steuerung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Erstellung von Konzepten und Pressemitteilungen
  • Pflege der Homepage
  • Erstellen von Flyern
Einen ausführlichen Bericht über die verschiedenen Aktivitäten der modularen Stadtteilassistenz in Stuttgart-Ost finden Sie hier.

Stuttgart 29 - Teilbereich Stöckach 

"Bei Streit stößt das Projekt an seine Grenzen" Stuttgarter Zeitung

Highlights

Gestaltungsoffensive Innenstadt: Erster Stakeholder-Workshop

GO_OG_DIALOGBASIS

Im Rahmen der Gestaltungsoffensive Innenstadt lud die Stadt Offenburg am 22. April 2016 Vertretende ...

NanoDiode Governance Workshop in Brüssel

NanoDiode_DIALOGBASIS_MikkoRissanen

Am 4. Dezember 2015 organisierte das europäische Projekt NanoDiode einen Expertenworkshop bei der EU...mehr Details

DIE VILLA BERG - EINE BAUSTELLE FÜR BÜRGERIDEEN

VillaBerg_ZweiterWS_DIALOGBASIS

Zweiter Workshop zum Nutzungskonzept der historischen Villa in der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule...mehr Details

Abschlussveranstaltung der Bürgerbeteiligung: Die Villa Berg als „Haus für Musik und Mehr“

In der Abschlussveranstaltung am 7. Dezember in der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule wurden die Erg...

Faktencheck Wasserkraft

BFEH_Faktencheck_Wasserkraft_DIALOGBASIS

Als bewehrtes Format fand am 17. März 2016 der Faktencheck zum Thema Wasserkraft in Hessen statt. Im...

VDI 7000 Forum in Dresden zur frühen Öffentlichkeitsbeteiligung

VDI_TiD_Dresden

Am 28.10.2015 hatte der VDI zu einer Podiumsdiskussion mit hochkarätiger Besetzung, unter anderen St...mehr Details

VDI 7000 Forum in Hannover zur frühen Öffentlichkeitsbeteiligung

Bei der Planung von Großprojekten geht am Dialog mit den Bürgern kein Weg mehr vorbei. Auch für den ...

Bürgerbeteiligung bei Sozialraumkonferenzen im Rheinisch-Bergischen Kreis

Motiv Mensch Logo | Foto: © 2018 Rheinisch-Bergischer Kreis

In Zusammenarbeit mit seinen Kommunen plant der Rheinisch-Bergische Kreis, Sozialraumkonferenzen in ...mehr Details

2. Energie- und Klimaschutztag Bensheim

2_Klimaschutztag_Bensheim_DIALOGBASIS

Gemeinsam mit der hessischen Umweltministerin Prisma Hinz und dem Fernsehjournalist und Autor Franz ...

BMUB: VOM GEBÄUDE ZUM QUARTIER - 5 JAHRE KFW PROGRAMM "ENERGETISCHE STADTSANIERUNG"

©BMUB/Florian Gaertner

Vom Gebäude zum Quartier: Unter diesem Motto startete im Herbst 2011 das KfW-Programm Energetische S...

BÜRGER DISKUTIEREN IDEEN AUF DEM ERSTEN WORKSHOP

Villa_Berg_ErsterWS_DIALOGBASIS

Rund 80 Bürgerinnen und Bürger sind am Mittwoch, 14. September, zum ersten Workshop für ein Nutzungs...mehr Details

Modulare Stadtteilassistenz in Stuttgart-Ost

Das Gebiet Stuttgart 29 – Teilbereich Stöckach – im Stuttgarter Osten wurde 2012 in das Bund-Länder-...

Forum Energieeffizienz und Solares Bauen im Iran

Wie sind die Herausforderungen, Strategien und Chancen für deutsche Unternehmen im Iran? Am 6. Dezem...

Dialogplattform Smart Cities Berlin

Die Digitalisierung und ihre transformierende Wirkung stellt eine der großen zukünftigen Herausforde...

Richtlinie VDI 7000 wird in der Mainzer Staatskanzlei diskutiert

VDI_TiD_Mainz_DIALOGBASIS

In die Mainzer Staatskanzlei hatte der VDI Mitte Dezember zu einem Forum über frühe Öffentlichkeitsb...

Bürgerbeteiligung in Bietigheim-Bissingen

Arbeit an den Ständen | Foto: DIALOG BASIS

Auf der Planungsmesse am 02. Mai 2018 präsentierte die Stadt Bietigheim-Bissingen die sechs Preisträ...mehr Details

Baustellenmanagement: Marktplatzumgestaltung und Innenstadterneuerung in Breisach am Rhein

Infoveranstaltung_Breisach_DIALOGBASIS

Der Breisacher Marktplatz ist für Bürgerschaft, Gewerbetreibende sowie Besucherinnen und Besucher Mi...

Auftaktveranstaltung Beteiligungsprozess Villa Berg

VillaBerg_Auftakt_FritzKuhn_DIALOGBASIS

Am 20. Juli 2016 gab Oberbürgermeister Fritz Kuhn den offiziellen Startschuss für die Bürgerbeteilig...

Runder Tisch "Schwarzstorch"

Logo Energieland Hessen

Gibt es einen Schwarzstorch-Horst im Eiterbachtal oder nicht? Dieser Frage gingen am 28.07.2016 Expe...mehr Details

Gestaltungsoffensive Offenburg

Gestaltungsoffensive_Offenburg_Logo

Seit Ende 2015 unterstützt DIALOG BASIS die Stadt Offenburg bei der nachhaltigen Umsetzung der „Gest...

Praxisforum "Anpassung an den Klimawandel in Kommunen"

Klimaanpassung_Kommunen_Gießen_AntjeGrobe_DIALOGBASIS

Am 04.11.2015 fand in Gießen das Praxisforum "Anpassung an den Klimawandel in Kommunen" statt, bei d...

Modulare Stadtteilassistenz am Stöckach: Rückblick 2015

Modulare_Stadtteilassistenz_DIALOGBASIS

Seit Mai 2015 unterstützt DIALOG BASIS als „Modulare Stadtteilassistenz“ das Amt für Stadtplanung un...mehr Details

IVSS-KONFERENZ „ENDOCRINE DISRUPTORS AND SENSITISING SUBSTANCES“

IVSS_Endocrine_Disruptors_DIALOGBASIS

Endokrine Disruptoren – endokrin aktive Substanzen, die Veränderungen des Hormonsystems im Körper ve...

Infoabend zum neuen Konzept für die Stadtbahn in Ludwigsburg

Rund 600 Menschen kamen am 12. Oktober 2016 ins Reithaus des Film- und Medienzentrums Ludwigsburg, u...mehr Details

VDI 7000 Technik im Dialog: Hessen fördert den Dialog bei Infrastrukturprojekten

VDI_TiD_Frankfurt_Minister_AlWazir_DIALOGBASIS

Industrie- und Infrastrukturprojekte werden immer häufiger im direkten Dialog mit der Öffentlichkeit...