DE  ¦ EN
DIALOG BASIS

Modulare Stadtteilassistenz in Stuttgart-Ost

Plan Stöckachplatz Stuttgart
Stöckachplatz Stuttgart
Logo Stadt Stuttgart
Plan 2 Stöckachplatz Stuttgart

Das Gebiet Stuttgart 29 – Teilbereich Stöckach – im Stuttgarter Osten wurde 2012 in das Bund-Länder-Programm „Aktive Stadt und Ortsteilzentren“ aufgenommen. Entsprechende Sanierungsmaßnahmen sollen hier in enger Zusammenarbeit mit den betroffenen Bürgerinnen und Bürgern erfolgen. Bislang wurde dies im Sanierungsgebiet von der Gemeinwesenarbeit des Jugendamtes, dem Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung und Ehrenamtlichen geleistet. Für alle Beteiligten bedeutet dies jedoch eine überaus hohe Arbeitsbelastung bei ohnehin limitierten Kapazitäten. Darüber hinaus ist keiner der Akteure qua eigener Mitwirkung in der Lage, eine neutrale Rolle einzunehmen und den hohen Erwartungen an die Bürgerbeteiligung gerecht zu werden.

Mithilfe des Konzepts der modularen Stadtteilassistenz soll nun Abhilfe geschaffen werden – und zwar mit professionellen Lösungen aus einer Hand, von DIALOG BASIS. Das Konzept bietet den Bürgerinnen und Bürgern einen bedarfsgerechten Methodenkoffer als Instrument für die konkrete Lösungsfindung im Sanierungsgebiet an. Durch aktivierende und kooperative Ansätze soll es gelingen, den Dialog zwischen den unterschiedlichen Akteursgruppen am Stöckach nachhaltig zu fördern und Mitwirkung sowie partnerschaftliche Zusammenarbeit zu aktivieren.

Folgende Leistungsbausteine stehen den Bürgerinnen und Bürgern im kommenden Jahr zur Verfügung und können bei Bedarf in Anspruch genommen werden:

Weiterentwicklung der organisatorischen Strukturen der Bürgerbeteiligung

  • Entwicklung einer Geschäftsordnung/ Satzung
  • Verwaltung eines Verfügungsfonds
  • Weiterbildung von Akteuren in Moderation und Sitzungsorganisation

Begleitung der Bürgerbeteiligung

  • Moderation zielorientierter Projektgruppen in bedarfsgerechten Formaten
  • Moderation öffentlicher Informationsveranstaltungen und Diskussionsforen
  • Initiieren eines Projekts durch einen Vorschlag der offenen Bürgerbeteiligung
  • Konfliktmanagement und Mediation

Unterstützung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Konzeptionelle Planung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Steuerung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Erstellung von Konzepten und Pressemitteilungen
  • Pflege der Homepage
  • Erstellen von Flyern
Einen ausführlichen Bericht über die verschiedenen Aktivitäten der modularen Stadtteilassistenz in Stuttgart-Ost finden Sie hier.

Stuttgart 29 - Teilbereich Stöckach 

"Bei Streit stößt das Projekt an seine Grenzen" Stuttgarter Zeitung

Highlights

BÜRGER DISKUTIEREN IDEEN AUF DEM ERSTEN WORKSHOP

Villa_Berg_ErsterWS_DIALOGBASIS

Rund 80 Bürgerinnen und Bürger sind am Mittwoch, 14. September, zum ersten Workshop für ein Nutzungs...mehr Details

Auftaktveranstaltung Beteiligungsprozess Villa Berg

VillaBerg_Auftakt_FritzKuhn_DIALOGBASIS

Am 20. Juli 2016 gab Oberbürgermeister Fritz Kuhn den offiziellen Startschuss für die Bürgerbeteilig...

Bürgerhospital/ AWS: Bürgerwerktstatt „Neue Mitte für den Norden“

Buergerhospital_DIALOGBASIS

Aufgrund der Verlagerung des Klinikbetriebs vom Bürgerhospital auf andere städtische Klinikstandorte...mehr Details

NanoDiode Governance Workshop in Brüssel

NanoDiode_DIALOGBASIS_MikkoRissanen

Am 4. Dezember 2015 organisierte das europäische Projekt NanoDiode einen Expertenworkshop bei der EU...mehr Details

Podiumsdiskussion im Vorfeld des Bürgerentscheid zur Zukunft der Windenergie in Neu-Anspach

BFEH Fotograf Grün

Neu-Anspach diskutierte im Vorfeld des Bürgerentscheids am 18. September 2016 über die Fortführung d...mehr Details

Dialogplattform Smart Cities Berlin

Die Digitalisierung und ihre transformierende Wirkung stellt eine der großen zukünftigen Herausforde...

Faktencheck Wasserkraft

BFEH_Faktencheck_Wasserkraft_DIALOGBASIS

Als bewehrtes Format fand am 17. März 2016 der Faktencheck zum Thema Wasserkraft in Hessen statt. Im...

Workshop zum Fachkräftemangel im Landkreis Böblingen

Logo_LRA_Boeblingen

Laut IHK-Fachkräftemonitor ist in Baden-Württemberg bis zum Jahr 2030 mit einem erheblichen Fachkräf...

Akteursbeteiligung Masterplan 100% Klimaschutz Stuttgart

Stuttgart, Klimaschutz, Masterplan, 100% Klimaschutz, Landeshauptstadt

Die Landeshauptstadt Stuttgart verpflichtet sich als eine von nunmehr 41 Kommunen bundesweit, ihre T...mehr Details

Bürgerbeteiligung bei Sozialraumkonferenzen im Rheinisch-Bergischen Kreis

Motiv Mensch Logo | Foto: © 2018 Rheinisch-Bergischer Kreis

In Zusammenarbeit mit seinen Kommunen plant der Rheinisch-Bergische Kreis, Sozialraumkonferenzen in ...mehr Details

Gestaltungsoffensive Innenstadt: Erster Stakeholder-Workshop

GO_OG_DIALOGBASIS

Im Rahmen der Gestaltungsoffensive Innenstadt lud die Stadt Offenburg am 22. April 2016 Vertretende ...

11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik: Arena II – Wandel der Städte und Gemeinden im digitalen Zeitalter – Smart Cities

Der 11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklung am 12.-14. Juni in Hamburg mit bis zu 1200 Teilneh...mehr Details

Workshop zur Bürgerbeteiligung von Migrant/innen für Migranten/innen

©Allianz für Beteiligung

Herrenberg – die selbsternannte Mitmachstadt. Doch machen wirklich alle mit? Wie steht es um die Bet...

BÜRGERDIALOG ZUR GRUNDERNEUERUNG DER STUTTGARTER STRASSE IN SCHWIEBERDINGEN

Schwieberdingen_Buergerdialog_StuttgarterStraße_DIALOGBASIS

Die Stuttgarter Straße in Schwieberdingen soll auf einer Länge von 1,2 km in verschiedenen Bauabschn...

Baustellenmanagement: Marktplatzumgestaltung und Innenstadterneuerung in Breisach am Rhein

Infoveranstaltung_Breisach_DIALOGBASIS

Der Breisacher Marktplatz ist für Bürgerschaft, Gewerbetreibende sowie Besucherinnen und Besucher Mi...

Bürgerinformation zur Planung eines neuen Verkehrskonzeptes in Ludwigsburg

Bürgerinformation zur Planung eines neuen Verkehrskonzeptes in Ludwigsburg | Fotos: Stadt Ludwigsburg

Auf der zweiten großen Bürgerinformationsveranstaltung zum neuen Verkehrskonzept in der Arena Ludwig...mehr Details

DIE VILLA BERG - EINE BAUSTELLE FÜR BÜRGERIDEEN

VillaBerg_ZweiterWS_DIALOGBASIS

Zweiter Workshop zum Nutzungskonzept der historischen Villa in der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule...mehr Details

Modulare Stadtteilassistenz in Stuttgart-Ost

Das Gebiet Stuttgart 29 – Teilbereich Stöckach – im Stuttgarter Osten wurde 2012 in das Bund-Länder-...

Solarkataster - Hessens Sonne nutzen

BFEH Fotograf Grün

Am 11. Oktober trafen sich an der TU Darmstadt ca. 70 Expertinnen und Experten, um sich über das neu...mehr Details

VDI 7000 Forum in Hannover zur frühen Öffentlichkeitsbeteiligung

Bei der Planung von Großprojekten geht am Dialog mit den Bürgern kein Weg mehr vorbei. Auch für den ...

Infoabend zum neuen Konzept für die Stadtbahn in Ludwigsburg

Rund 600 Menschen kamen am 12. Oktober 2016 ins Reithaus des Film- und Medienzentrums Ludwigsburg, u...mehr Details

VDI 7000 Technik im Dialog: Nordrhein-Westfalen diskutiert über Best-Practice in der Öffentlichkeitsbeteiligung

VDI Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen ist im Vergleich zu anderen Bundesländer besonders eng besiedelt. Umso wichtiger...

VDI 7000 Technik im Dialog: Hamburg diskutiert über Dialogformate zur Öffentlichkeitsbeteiligung bei Infrastrukturprojekten

Hamburg hat mit Infrastrukturprojekten und deren Akzeptanz in den letzten Jahren kein glückliches Hä...

Abschlussveranstaltung der Bürgerbeteiligung: Die Villa Berg als „Haus für Musik und Mehr“

In der Abschlussveranstaltung am 7. Dezember in der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule wurden die Erg...

b2b-Networking Veranstaltung im Rahmen der "Fahrrad- und ErlebnisReisen" auf der CMT

Logo Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club | Foto: adfc

Im Rahmen der CMT Urlaubsmesse, der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit, über...mehr Details