DE  ¦ EN
DIALOG BASIS

Bürgerforum Energieland Hessen (Pilotphase)

Energieland Hessen | Foto: Hessen AG

Das Land Hessen hat sich vorgenommen, bis zum Jahr 2050 den gesamten Energieverbrauch  aus erneuerbaren Ressourcen zu decken. Um dieses Ziel zu erreichen, sollen im Rahmen des Projektes "Bürgerforum Energieland Hessen" Kommunen, Bürgerinnen und Bürger Wege zur Energiewende  erörtern.  

In Hessen wird Windkraft einen wesentlichen Baustein der Energieversorgung bilden. Es wurde bereits untersucht, welche hessischen Kommunen sich für den Bau von Windparks eignen könnten. Ziel der Angebote zum „Bürgerforum Energieland Hessen“ ist es, gemeinsam mit lokalen Entscheidungsträgern, Bürgerinitiativen, Umweltgruppen und natürlich mit den Bürgerinnen und Bürgern selbst die möglichen Standorte vor Ort zu diskutieren. Fragen wie z.B. zur Wirtschaftlichkeit, zu möglichen Beteiligungsmodellen, zum Natur- und Artenschutz, zu Lärmentwicklung oder Schattenwurf oder zu notwendigen Abständen zur Wohnbebauung sollen geklärt werden. 

Das Bürgerforum Energieland Hessen besteht aus drei Bausteinen, die vom Land Hessen finanziert und für Kommunen angeboten werden: 

  • DIALOG VOR ORT: Auftaktveranstaltungen für den offenen Dialog zwischen Bürgern, Interessenvertretern und Energie-Experten

    • Vorstellung der Standortanalyse und Diskussion weiterer Planungsschritte
    • Klärung der Fragen, wie sich Windenergie auf Mensch und Umwelt auswirkt
    • Erörterung möglicher Beteiligungsmodelle 

  • ENERGIE-COACHING: Beratung zur Weiterführung des Dialogs in den Kommunen

    • Unterstützung bei der Beantragung von Fördergeldern
    • Organisation und Moderation weiterer Bürgerdialoge

  • KONFLIKTBEARBEITUNG: Vermittlung zwischen gegensätzlichen Positionen

    • Gemeinsames Erarbeiten von Lösungsvorschlägen
    • Bei Bedarf außergerichtliche Konfliktschlichtung durch Mediation

Im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und der Hessen Agentur GmbH erhielt die IFOK GmbH gemeinsam mit DIALOG BASIS den Auftrag zur Umsetzung. Dr. Antje Grobe wird auf Seiten von DIALOG BASIS das Bürgerforum Energieland Hessen leiten. 

Die laufenden und abgeschlossenen Projekte im Rahmen des Bürgerforums Energieland Hessen finden Sie unter nachfolgenden Links:

Bürgerforum Windkraft  Bad Orb

Runder Tisch Lautertal (Odenwald) 

Link zur Webseite "Bürgerforum Energieland Hessen" des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Highlights

Infoabend zum neuen Konzept für die Stadtbahn in Ludwigsburg

Rund 600 Menschen kamen am 12. Oktober 2016 ins Reithaus des Film- und Medienzentrums Ludwigsburg, u...mehr Details

Abschlussveranstaltung der Bürgerbeteiligung: Die Villa Berg als „Haus für Musik und Mehr“

In der Abschlussveranstaltung am 7. Dezember in der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule wurden die Erg...

Faktencheck Wasserkraft

BFEH_Faktencheck_Wasserkraft_DIALOGBASIS

Als bewehrtes Format fand am 17. März 2016 der Faktencheck zum Thema Wasserkraft in Hessen statt. Im...

11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik: Arena II – Wandel der Städte und Gemeinden im digitalen Zeitalter – Smart Cities

Der 11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklung am 12.-14. Juni in Hamburg mit bis zu 1200 Teilneh...mehr Details

Bürgerforum zur Windenergie in Groß-Bieberau und Umgebung

Bürgerforum_Windenergie_Groß-Biberau_DIALOGBASIS

Zusammen mit der Stadt Groß-Bieberau organisierte DIALOG BASIS im Rahmen des Hessischen Landesprogra...

Podiumsdiskussion zur Bürgerbeteiligung: DIALOG BASIS berichtet von Erfolgen in Stuttgart-Ost

Der Ortsverband Stuttgart-Osten der Grünen lud am 22. November 2016 zur Veranstaltung „Bürgerbeteili...mehr Details

DIALOG BASIS in den finnischen Medien

Mikko_Rissanen_DIALOGBASIS

Yle, der öffentlich-rechtliche Rundfunk Finnlands, interviewte Mikko Rissanen von DIALOG BASIS zum A...mehr Details

Bürgerbeteiligung bei Sozialraumkonferenzen im Rheinisch-Bergischen Kreis

Motiv Mensch Logo | Foto: © 2018 Rheinisch-Bergischer Kreis

In Zusammenarbeit mit seinen Kommunen plant der Rheinisch-Bergische Kreis, Sozialraumkonferenzen in ...mehr Details

Auftaktveranstaltung Beteiligungsprozess Villa Berg

VillaBerg_Auftakt_FritzKuhn_DIALOGBASIS

Am 20. Juli 2016 gab Oberbürgermeister Fritz Kuhn den offiziellen Startschuss für die Bürgerbeteilig...

Infoveranstaltung zum Ausbau der B292

Infoveranstaltung_B292_Planwand_DIALOG_BASIS

Die B 292 zwischen Waibstadt und Helmstadt soll 3-streifig ausgebaut werden. Durch zu enge Kurvenrad...

IVSS-KONFERENZ „ENDOCRINE DISRUPTORS AND SENSITISING SUBSTANCES“

IVSS_Endocrine_Disruptors_DIALOGBASIS

Endokrine Disruptoren – endokrin aktive Substanzen, die Veränderungen des Hormonsystems im Körper ve...

Gestaltungsoffensive Innenstadt: Erster Stakeholder-Workshop

GO_OG_DIALOGBASIS

Im Rahmen der Gestaltungsoffensive Innenstadt lud die Stadt Offenburg am 22. April 2016 Vertretende ...

Modulare Stadtteilassistenz am Stöckach: Rückblick 2015

Modulare_Stadtteilassistenz_DIALOGBASIS

Seit Mai 2015 unterstützt DIALOG BASIS als „Modulare Stadtteilassistenz“ das Amt für Stadtplanung un...mehr Details

Erörterungstermin Bürgerhospital Stuttgart

Im Zuge der frühen Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bebauungsplanverfahren stellte die Stadt Stuttgart...

Podiumsdiskussion im Vorfeld des Bürgerentscheid zur Zukunft der Windenergie in Neu-Anspach

BFEH Fotograf Grün

Neu-Anspach diskutierte im Vorfeld des Bürgerentscheids am 18. September 2016 über die Fortführung d...mehr Details

Workshop zur Bürgerbeteiligung von Migrant/innen für Migranten/innen

©Allianz für Beteiligung

Herrenberg – die selbsternannte Mitmachstadt. Doch machen wirklich alle mit? Wie steht es um die Bet...

Modulare Stadtteilassistenz in Stuttgart-Ost

Das Gebiet Stuttgart 29 – Teilbereich Stöckach – im Stuttgarter Osten wurde 2012 in das Bund-Länder-...

VDI 7000 Forum in Dresden zur frühen Öffentlichkeitsbeteiligung

VDI_TiD_Dresden

Am 28.10.2015 hatte der VDI zu einer Podiumsdiskussion mit hochkarätiger Besetzung, unter anderen St...mehr Details

Dialogplattform Smart Cities Berlin

Die Digitalisierung und ihre transformierende Wirkung stellt eine der großen zukünftigen Herausforde...

Faktencheck Natur- und Umweltschutz

Faktencheck_Natur-_und_Umweltschutz_DIALOGBASIS

In bisherigen Bürgerforen im Rahmen des Landesprogramms „Bürgerforum Energieland Hessen“ sind wieder...

VDI 7000 Technik im Dialog: Mecklenburg-Vorpommern diskutiert frühe Öffentlichkeitsbeteiligung bei Großprojekten

Großprojekte lassen sich heute nicht mehr gegen die Öffentlichkeit durchsetzen. Projekte können schn...

KfW 432... eins und los!

Auftakt_KfW_Stoeckach_DIALOGBASIS

Bürgerinnen und Bürger am Stöckach erhalten mit dem Programm Nr. 432 von der Kreditanstalt für Wiede...

Workshop zum Fachkräftemangel im Landkreis Böblingen

Logo_LRA_Boeblingen

Laut IHK-Fachkräftemonitor ist in Baden-Württemberg bis zum Jahr 2030 mit einem erheblichen Fachkräf...

Farbe 2020: Der Strategiefindungsprozess des BV Farbe

Gruppenbild_BV-Farbe_DIALOGBASIS

Kernaufgaben, Kooperation und Koordination Im Rahmen des Strategiefindungsprozesses „Farbe 2020“ de...mehr Details

Faktencheck Wasserkraft

Als bewehrtes Format fand am 17. März 2016 der Faktencheck zum Thema Wasserkraft in Hessen statt. Im...mehr Details