DE  ¦ EN
DIALOG BASIS
Mensch-Maschine-Kooperation | Foto: Max Klose DIALOG BASIS

Mensch-Maschine-Kooperation

Altes Paar | Foto: Max Klose DIALOG BASIS
Virtuelle Räume | Foto: Max Klose DIALOG BASIS
KommEvolution | Foto: Max Klose DIALOG BASIS
Virtuelle Kommunikation | Foto: Max Klose DIALOG BASIS

In einer hoch modernisierten Welt sind wir stärker und stärker umgeben von technischen Lösungen und abhängig von deren fehlerfreien Funktion. Dabei soll Technik sowohl unseren Alltag erleichtern als auch uns helfen, weitere gesellschaftliche Probleme zu lösen. 

Vor allem in einer alternden, individualisierten Gesellschaft soll Technik ihren Beitrag zur Gestaltung von selbstbestimmten Wohnen und Pflege leisten. Kommunikation, Information, Bildung, Unterhaltung bis hin zu dezentralen Diagnose-, Behandlungs- und Pflege-Lösungen zu Hause (Point of Care) sind nur einige Beispiele, in denen die Bedienfreundlichkeit an der Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine zentral für deren Akzeptanz wird. 

Verschiedene Fragen rücken dabei in den Fokus: 

  • Welche technischen Elemente oder Voraussetzungen sind Grundlage für benutzerfreundliche Geräte der Zukunft? 
  • Wie sehen die unterschiedlichen Bedürfniswelten der Menschen in Bezug auf die Technik aus? Welche Funktionen sollen abgedeckt werden?
  • Welche Bedingungen müssen Produkte oder Dienstleistungen erfüllen, damit sie Akzeptanz finden und sicher angewendet werden können?
  • Wie können hochtechnische Lösungen für alle Bevölkerungsgruppen zugänglich und allgemein verständlich gemacht werden?

DIALOG BASIS analysiert gesellschaftliche Bedürfniswelten und entwickelt Konzepte für eine ganzheitliche Betrachtung von technischen Innovationen. Dabei schöpft das Team von DIALOG BASIS aus den Erfahrungen in der Begleitung neuer, innovativer Technologien und der Materialwissenschaft und baut auf eine starke, sozial- und geisteswissenschaftliche Wissensbasis. Wir arbeiten darüber hinaus eng mit Wissenschaftlern, Entwicklern und Designern zusammen, die es uns ermöglichen, Technik aus ganz verschiedenen Perspektiven zu betrachten.    

Im Rahmen des BMBF-geförderten Spitzencluster-Projektes STRATCLU entwickelte das Team von DIALOG BASIS in Zusammenarbeit mit dem Steinbeis-Europa-Zentrum neue Workshopkonzepte zum Thema Mensch-Maschine-Kooperation, wie auch zu den Zukunftsthemen Cradle 2 CradleSystem of Systems und Prosumer 2.0

Highlights

Karlsruher Kosmetiktag 2016 Claims und Wahrheit

Kosmetik ist im Trend. Gepflegtes, jugendliches und sportliches Aussehen soll Erfolg in Beruf und Pr...mehr Details

11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik: Arena II – Wandel der Städte und Gemeinden im digitalen Zeitalter – Smart Cities

Der 11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklung am 12.-14. Juni in Hamburg mit bis zu 1200 Teilneh...mehr Details

IVSS-KONFERENZ „ENDOCRINE DISRUPTORS AND SENSITISING SUBSTANCES“

IVSS_Endocrine_Disruptors_DIALOGBASIS

Endokrine Disruptoren – endokrin aktive Substanzen, die Veränderungen des Hormonsystems im Körper ve...

Solarkataster - Hessens Sonne nutzen

BFEH Fotograf Grün

Am 11. Oktober trafen sich an der TU Darmstadt ca. 70 Expertinnen und Experten, um sich über das neu...mehr Details

Workshop zur Bürgerbeteiligung von Migrant/innen für Migranten/innen

©Allianz für Beteiligung

Herrenberg – die selbsternannte Mitmachstadt. Doch machen wirklich alle mit? Wie steht es um die Bet...

Gestaltungsoffensive Offenburg: Zweiter Stakeholderworkshop

GO_OGII_DIALOGBASIS

Nach dem erfolgreichen ersten Workshop zur Gestaltungsoffensive Innenstadt Offenburg am 22. April 20...

2. Energie- und Klimaschutztag Bensheim

2_Klimaschutztag_Bensheim_DIALOGBASIS

Gemeinsam mit der hessischen Umweltministerin Prisma Hinz und dem Fernsehjournalist und Autor Franz ...

Energie-Coaching in Bensheim

Logo_Klimaneutrale-Stadt_Bensheim

Um ihren Beitrag zum Klimaschutz in die Breite zu tragen und effektiv umzusetzen, will die Stadt Ben...

BÜRGER DISKUTIEREN IDEEN AUF DEM ERSTEN WORKSHOP

Villa_Berg_ErsterWS_DIALOGBASIS

Rund 80 Bürgerinnen und Bürger sind am Mittwoch, 14. September, zum ersten Workshop für ein Nutzungs...mehr Details

Neujahrsempfang der IHK Stade

Neujahrsempfang | Foto: IHK Stade

Über 800 Unternehmerinnen und Unternehmer kamen zum Neujahrsempfang der IHK Stade. Im Wirtschaftstal...mehr Details

800 Bäume für den Klimaschutz: Wir unterstützen Plant-for-the-Planet!

Plant_for_the_Planet_Baumspende_Grobe_Dialog_Basis

Ziel der Initiative Plant-for-the-Planet ist es, auf der ganzen Welt Bäume zu pflanzen, um so die Kl...

Faktencheck Natur- und Umweltschutz

Faktencheck_Natur-_und_Umweltschutz_DIALOGBASIS

In bisherigen Bürgerforen im Rahmen des Landesprogramms „Bürgerforum Energieland Hessen“ sind wieder...

Forum Energieeffizienz und Solares Bauen im Iran

Wie sind die Herausforderungen, Strategien und Chancen für deutsche Unternehmen im Iran? Am 6. Dezem...

BÜRGERDIALOG ZUR GRUNDERNEUERUNG DER STUTTGARTER STRASSE IN SCHWIEBERDINGEN

Schwieberdingen_Buergerdialog_StuttgarterStraße_DIALOGBASIS

Die Stuttgarter Straße in Schwieberdingen soll auf einer Länge von 1,2 km in verschiedenen Bauabschn...

NanoDiode Governance Workshop in Brüssel

NanoDiode_DIALOGBASIS_MikkoRissanen

Am 4. Dezember 2015 organisierte das europäische Projekt NanoDiode einen Expertenworkshop bei der EU...mehr Details

Zwischenbericht des Stakeholder-Dialogs Dekarbonisierung veröffentlicht

Chemieindustrie diskutiert mit Stakeholdern über Wege zur Treibhausgasneutralität - Dialoggruppe zie...mehr Details

Abschlussveranstaltung der Bürgerbeteiligung: Die Villa Berg als „Haus für Musik und Mehr“

In der Abschlussveranstaltung am 7. Dezember in der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule wurden die Erg...

b2b-Networking Veranstaltung im Rahmen der "Fahrrad- und ErlebnisReisen" auf der CMT

Logo Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club | Foto: adfc

Im Rahmen der CMT Urlaubsmesse, der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit, über...mehr Details

BMUB: VOM GEBÄUDE ZUM QUARTIER - 5 JAHRE KFW PROGRAMM "ENERGETISCHE STADTSANIERUNG"

©BMUB/Florian Gaertner

Vom Gebäude zum Quartier: Unter diesem Motto startete im Herbst 2011 das KfW-Programm Energetische S...

Modulare Stadtteilassistenz am Stöckach: Rückblick 2015

Modulare_Stadtteilassistenz_DIALOGBASIS

Seit Mai 2015 unterstützt DIALOG BASIS als „Modulare Stadtteilassistenz“ das Amt für Stadtplanung un...mehr Details

Workshop zum Fachkräftemangel im Landkreis Böblingen

Logo_LRA_Boeblingen

Laut IHK-Fachkräftemonitor ist in Baden-Württemberg bis zum Jahr 2030 mit einem erheblichen Fachkräf...

VDI 7000 Forum in Hannover zur frühen Öffentlichkeitsbeteiligung

Bei der Planung von Großprojekten geht am Dialog mit den Bürgern kein Weg mehr vorbei. Auch für den ...

Interne Weiterbildung „Mediation im öffentlichen Raum“

Von Dezember 2015 bis Oktober 2016 nahm ein Teil des Teams von DIALOG BASIS an der internen Weiterbi...mehr Details

Baustellenmanagement: Marktplatzumgestaltung und Innenstadterneuerung in Breisach am Rhein

Infoveranstaltung_Breisach_DIALOGBASIS

Der Breisacher Marktplatz ist für Bürgerschaft, Gewerbetreibende sowie Besucherinnen und Besucher Mi...

Bürgerforum zur Windenergie in Groß-Bieberau und Umgebung

Bürgerforum_Windenergie_Groß-Biberau_DIALOGBASIS

Zusammen mit der Stadt Groß-Bieberau organisierte DIALOG BASIS im Rahmen des Hessischen Landesprogra...