DE  ¦ EN
DIALOG BASIS
Mensch-Maschine-Kooperation | Foto: Max Klose DIALOG BASIS

Mensch-Maschine-Kooperation

Altes Paar | Foto: Max Klose DIALOG BASIS
Virtuelle Räume | Foto: Max Klose DIALOG BASIS
KommEvolution | Foto: Max Klose DIALOG BASIS
Virtuelle Kommunikation | Foto: Max Klose DIALOG BASIS

In einer hoch modernisierten Welt sind wir stärker und stärker umgeben von technischen Lösungen und abhängig von deren fehlerfreien Funktion. Dabei soll Technik sowohl unseren Alltag erleichtern als auch uns helfen, weitere gesellschaftliche Probleme zu lösen. 

Vor allem in einer alternden, individualisierten Gesellschaft soll Technik ihren Beitrag zur Gestaltung von selbstbestimmten Wohnen und Pflege leisten. Kommunikation, Information, Bildung, Unterhaltung bis hin zu dezentralen Diagnose-, Behandlungs- und Pflege-Lösungen zu Hause (Point of Care) sind nur einige Beispiele, in denen die Bedienfreundlichkeit an der Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine zentral für deren Akzeptanz wird. 

Verschiedene Fragen rücken dabei in den Fokus: 

  • Welche technischen Elemente oder Voraussetzungen sind Grundlage für benutzerfreundliche Geräte der Zukunft? 
  • Wie sehen die unterschiedlichen Bedürfniswelten der Menschen in Bezug auf die Technik aus? Welche Funktionen sollen abgedeckt werden?
  • Welche Bedingungen müssen Produkte oder Dienstleistungen erfüllen, damit sie Akzeptanz finden und sicher angewendet werden können?
  • Wie können hochtechnische Lösungen für alle Bevölkerungsgruppen zugänglich und allgemein verständlich gemacht werden?

DIALOG BASIS analysiert gesellschaftliche Bedürfniswelten und entwickelt Konzepte für eine ganzheitliche Betrachtung von technischen Innovationen. Dabei schöpft das Team von DIALOG BASIS aus den Erfahrungen in der Begleitung neuer, innovativer Technologien und der Materialwissenschaft und baut auf eine starke, sozial- und geisteswissenschaftliche Wissensbasis. Wir arbeiten darüber hinaus eng mit Wissenschaftlern, Entwicklern und Designern zusammen, die es uns ermöglichen, Technik aus ganz verschiedenen Perspektiven zu betrachten.    

Im Rahmen des BMBF-geförderten Spitzencluster-Projektes STRATCLU entwickelte das Team von DIALOG BASIS in Zusammenarbeit mit dem Steinbeis-Europa-Zentrum neue Workshopkonzepte zum Thema Mensch-Maschine-Kooperation, wie auch zu den Zukunftsthemen Cradle 2 CradleSystem of Systems und Prosumer 2.0

Highlights

Marktplatz zum Thema Windenergie in den Gemeinden Fürth und Grasellenbach

Die Gemeinden Fürth und Grasellenbach machen sich gemeinsam für die Windenergienutzung auf ihrer Gem...mehr Details

VDI 7000 Technik im Dialog Stuttgart:Erfolgreich im Dialog mit der VDI 7000

VDI_TiD_GiselaErler_DIALOGBASIS

An Dialogen im Vorfeld von Großprojekten kommt man seit Stuttgart 21 nicht mehr vorbei. Mit hochkarä...

Podiumsdiskussion zur Bürgerbeteiligung: DIALOG BASIS berichtet von Erfolgen in Stuttgart-Ost

Der Ortsverband Stuttgart-Osten der Grünen lud am 22. November 2016 zur Veranstaltung „Bürgerbeteili...mehr Details

Zwischenbericht des Stakeholder-Dialogs Dekarbonisierung veröffentlicht

Chemieindustrie diskutiert mit Stakeholdern über Wege zur Treibhausgasneutralität - Dialoggruppe zie...mehr Details

BÜRGERDIALOG ZUR GRUNDERNEUERUNG DER STUTTGARTER STRASSE IN SCHWIEBERDINGEN

Schwieberdingen_Buergerdialog_StuttgarterStraße_DIALOGBASIS

Die Stuttgarter Straße in Schwieberdingen soll auf einer Länge von 1,2 km in verschiedenen Bauabschn...

Modulare Stadtteilassistenz am Stöckach: Rückblick 2015

Modulare_Stadtteilassistenz_DIALOGBASIS

Seit Mai 2015 unterstützt DIALOG BASIS als „Modulare Stadtteilassistenz“ das Amt für Stadtplanung un...mehr Details

Internationaler Workshop: Smart Cities – Lever for sustainable urban development

Während des 11. Bundeskongresses Nationale Stadtentwicklungspolitik am 12.-14. Juni 2017 organisiert...mehr Details

Praxisforum "Anpassung an den Klimawandel in Kommunen"

Klimaanpassung_Kommunen_Gießen_AntjeGrobe_DIALOGBASIS

Am 04.11.2015 fand in Gießen das Praxisforum "Anpassung an den Klimawandel in Kommunen" statt, bei d...

NanoDiode Governance Workshop in Brüssel

NanoDiode_DIALOGBASIS_MikkoRissanen

Am 4. Dezember 2015 organisierte das europäische Projekt NanoDiode einen Expertenworkshop bei der EU...mehr Details

BMUB: VOM GEBÄUDE ZUM QUARTIER - 5 JAHRE KFW PROGRAMM "ENERGETISCHE STADTSANIERUNG"

©BMUB/Florian Gaertner

Vom Gebäude zum Quartier: Unter diesem Motto startete im Herbst 2011 das KfW-Programm Energetische S...

VDI 7000 Technik im Dialog: Hamburg diskutiert über Dialogformate zur Öffentlichkeitsbeteiligung bei Infrastrukturprojekten

Hamburg hat mit Infrastrukturprojekten und deren Akzeptanz in den letzten Jahren kein glückliches Hä...

Workshop zum Fachkräftemangel im Landkreis Böblingen

Logo_LRA_Boeblingen

Laut IHK-Fachkräftemonitor ist in Baden-Württemberg bis zum Jahr 2030 mit einem erheblichen Fachkräf...

Faktencheck Wasserkraft

BFEH_Faktencheck_Wasserkraft_DIALOGBASIS

Als bewehrtes Format fand am 17. März 2016 der Faktencheck zum Thema Wasserkraft in Hessen statt. Im...

Bürgerdialog fortgesetzt: Informationsveranstaltung zum Umbau der Stuttgarter Straße in Schwieberdingen

Der im letzten Jahr begonnene Bürgerdialog zur Grunderneuerung und Neugestaltung der Stuttgarter Str...mehr Details

Bürgerbeteiligung in Bietigheim-Bissingen

Arbeit an den Ständen | Foto: DIALOG BASIS

Auf der Planungsmesse am 02. Mai 2018 präsentierte die Stadt Bietigheim-Bissingen die sechs Preisträ...mehr Details

Neujahrsempfang der IHK Stade

Neujahrsempfang | Foto: IHK Stade

Über 800 Unternehmerinnen und Unternehmer kamen zum Neujahrsempfang der IHK Stade. Im Wirtschaftstal...mehr Details

Infoveranstaltung zum Ausbau der B292

Infoveranstaltung_B292_Planwand_DIALOG_BASIS

Die B 292 zwischen Waibstadt und Helmstadt soll 3-streifig ausgebaut werden. Durch zu enge Kurvenrad...

DIALOG BASIS in den finnischen Medien

Mikko_Rissanen_DIALOGBASIS

Yle, der öffentlich-rechtliche Rundfunk Finnlands, interviewte Mikko Rissanen von DIALOG BASIS zum A...mehr Details

Faktencheck Wasserkraft

Als bewehrtes Format fand am 17. März 2016 der Faktencheck zum Thema Wasserkraft in Hessen statt. Im...mehr Details

Infoabend zum neuen Konzept für die Stadtbahn in Ludwigsburg

Rund 600 Menschen kamen am 12. Oktober 2016 ins Reithaus des Film- und Medienzentrums Ludwigsburg, u...mehr Details

Faktencheck Natur- und Umweltschutz

Faktencheck_Natur-_und_Umweltschutz_DIALOGBASIS

In bisherigen Bürgerforen im Rahmen des Landesprogramms „Bürgerforum Energieland Hessen“ sind wieder...

Farbe 2020: Der Strategiefindungsprozess des BV Farbe

Gruppenbild_BV-Farbe_DIALOGBASIS

Kernaufgaben, Kooperation und Koordination Im Rahmen des Strategiefindungsprozesses „Farbe 2020“ de...mehr Details

DIE VILLA BERG - EINE BAUSTELLE FÜR BÜRGERIDEEN

VillaBerg_ZweiterWS_DIALOGBASIS

Zweiter Workshop zum Nutzungskonzept der historischen Villa in der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule...mehr Details

Runder Tisch "Schwarzstorch"

Logo Energieland Hessen

Gibt es einen Schwarzstorch-Horst im Eiterbachtal oder nicht? Dieser Frage gingen am 28.07.2016 Expe...mehr Details

800 Bäume für den Klimaschutz: Wir unterstützen Plant-for-the-Planet!

Plant_for_the_Planet_Baumspende_Grobe_Dialog_Basis

Ziel der Initiative Plant-for-the-Planet ist es, auf der ganzen Welt Bäume zu pflanzen, um so die Kl...